Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Sport und regelmäßige Veranstaltungen | Veranstaltungen | Interkulturelle Wochen


Interkulturelle Wochen

eine bundesweite Veranstaltung, die auch in Augsburg stattfindet

Allgemeines

Zusammenleben gestalten als gemeinsamer Auftrag für alle Augsburgerinnen, das wollen die Interkulturellen Wochen verdeutlichen. Das Programm im September und Oktober jeden Jahres entsteht aus dem Engagement von Menschen mit und ohne Migrationshintergrund, von großen und kleinen Organisationen.

Geschichte

2012 gab es in etwa 450 Städten, Landkreisen und Gemeinden Interkulturelle Wochen mit etwa 4.500 Veranstaltungen. In Augsburg fanden die etwa 100 Einzelveranstaltungen während der Monate September bis November statt.

Details

Mit etwa rund 90 Einzelveranstaltungen in Augsburg präsentiert das Programm der Interkulturellen Wochen ein Abbild dessen, was die Friedensstadt Augsburg prägt. Ganz wichtig sind dabei die Angebote zum Spracherwerb und zur beruflichen Qualifizierung – Bildung ist tatsächlich ein Schlüssel für erfolgreiche Integration. Ebenso wertvoll ist es auch, Möglichkeiten der Begegnung im Gedankenaustausch, in der kritischen Diskussion aber auch ganz einfach beim gemeinsamen Kulturgenuss wahrzunehmen. Auch solche Facetten unserer gesellschaftlichen Wirklichkeit bildet das Programm ab.

Das umfangreiche Programm der Interkulturellen Wochen belegt, wie viele Organisationen, Vereine und Einzelpersonen die Integration begleiten und ihren individuellen Beitrag leisten. Besucher sollen ein vertieftes Verständnis für die Vielfalt gewinnen, die in Augsburg zum Normalfall geworden ist und als Chance für die gemeinsame Zukunft zu begreifen ist.

Adresse

Weblinks


Hauptseite | Sport und regelmäßige Veranstaltungen | Veranstaltungen | Interkulturelle Wochen


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis