Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Behörden und Institutionen | Sonstige Behörden | Integrationsamt Region Schwaben


Integrationsamt Region Schwaben

Ein Amt in Augsburg, das für Beratung und finanzielle Förderung für behindertengerechte Arbeitsplätze zuständig ist.

Allgemeines

Das Integrationsamt gehört zum Zentrum Bayern Familie und Soziales?.

Mehr als 80 Prozent der Behinderungen sind körperlicher Art. In einer älter werdenden Gesellschaft nehmen solche Behinderungen zu. Auch am Arbeitsplatz, weil Menschen immer länger arbeiten müssen. Viele Beschäftigte haben einen Behinderungsgrad von 50 % und mehr. In diesen Fällen kommt das Integrationsamt ins Spiel. Es hat nämlich die Aufgabe, die berufliche Eingliederung von schwerbehinderten Menschen zu unterstützen. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit Firmen.

Details

Das Integrationsamt hilft Schwerbehinderten finanziell und persönlich.

Es berät Arbeitgeber vor Ort, etwa wie Arbeitsabläufe optimiert werden können oder im Rahmen des betrieblichen Eingliederungsmanagements. Aber es hilft auch finanziell, etwa bei der Anschaffung neuer Maschinen, bei Fortbildungsmaßnahmen, bei behindertengerechter Ausstattung von Betrieben oder bei Schulungen. Dies alles unter dem Vorbehalt, dass kein Reha-Träger die Kosten übernimmt.

Für die Kündigung eines schwerbehinderten oder gleichgestellten Mitarbeiters benötigen Firmen die Zustimmung des Amtes, die aber in etwa 80 % der Fälle gegeben wird. In den restlichen Fällen gibt es vom Amt Unterstützungen, die eine einvernehmliche Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses ermöglichen.

Ein weites Tätigkeitsfeld des Amtes ist die Öffentlichkeitsarbeit zum Thema „Behinderung und Beruf“. So arbeitet man eng mit der IHK? und der Hwk? zusammen und zeichnet jedes Jahr behindertenfreundliche Arbeitgeber aus.

Um die Ausbildungssituation von Behinderten zu verbessern, gibt es vom Integrationsamt Zuschüsse zu Gebühren der Berufsausbildung.

Im SGB IX Teil 2 gibt es unter „Besondere Regelungen der Teilhabe schwerbehinderter Menschen eine Beschreibung der Aufgaben von Integrationsämtern: Danach sollen sie die Ausgleichsabgabe erheben und verwenden, Schwerbehinderte im Arbeitsleben begleiten, sie vor Kündigungen schützen und Bildung und Information vorantreiben.

Die Ausgleichsabgabe wird bei Arbeitgebern erhoben, die weniger als 5 % ihrer Arbeitsplätze mit Schwerbehinderten besetzen – bei mehr als 20 Arbeitsplätzen. So wurden z. B. in Bayern 2007 etwa 87 Mio. € Ausgleichsabgabe eingenommen, wovon etwa 30 Millionen an Arbeitgeber gingen, die Schwerbehinderte beschäftigen und fast 49 Mio. € von den Integrationsämtern verwendet wurden, so dass 2007 etwa 6.400 Arbeitsplätze für Schwerbehinderte in Bayern geschaffen bzw. erhalten und 85 Integrationsunternehmen gefördert werden konnten.

Nimmt man die Ausgaben der bayerischen Integrationsämter z. B. im Jahr 2007, ergeben sich folgende einzelne Ausgaben:

  • 1,42 Mio. € für Schulung, Forschung und Sonstiges
  • 10,01 Mio. € für Institutionelle Förderung
  • 4,66 Mio. € für Leistungen an Integrationsfachdienste
  • 2,28 Mio. € für Leistungen an schwerbehinderte Menschen
  • 0,39 Mio. € für Arbeitsmarktprogramme
  • 9,90 Mio. € für Leistungen an Integrationsprojekte
  • 20,06 Mio. € für Leistungen an Arbeitgeber aus der Verwendung der Integrationsämter

Die etwa 30 Mio. €, die 2007 direkt an Arbeitgeber geleistet wurden, teilen sich in ihrer Verwendung so auf:

  • 0,80 Mio. € für die Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen
  • 2,11 Mio. € für behinderungsgerechte Einrichtung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen
  • 0,02 Mio. € für Zuschüsse und Prämien zur Berufsausbildung
  • 17,13 Mio. € für Leistungen bei außergewöhnlichen Belastungen
  • 9,90 Mio. € für die Förderung von Integrationsprojekten

Adresse

Zentrum Bayern Familie und Soziales
Region Schwaben
Integrationsamt
Morellstraße 30
86159 Augsburg

Tel. 0821/570901
Fax. 0821/57095000
E-Mail: integrationsamt.schw(@)zbfs.bayern.de


Weblinks


Hauptseite | Behörden und Institutionen | Sonstige Behörden | Integrationsamt Region Schwaben


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis