Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | I | Ilsungstraße


Ilsungstraße

eine Augsburger Straße, die im 13. Stadtbezirk (Hochfeld) und damit im Planungsraum IX (Hochfeld) beginnt; dort, an der Sportanlage Süd ist noch etwas Wohnbebauung mit der Postleitzahl 86161; der größte Teil der Ilsungstraße verläuft dann aber im 11. Stadtbezirk (Spickel), der zum Planungsraum XI (Spickel - Herrenbach) gehört; dieser Teil der Ilsungstraße verläuft im Grünen und stößt auf die Siebenbrunner Straße?

Allgemeines

Benannt ist Ilsungstraße nach dem alten Augsburger Geschlecht der Ilsung?. Sie zweigt von der Haunstetter Straße am Gasthaus Nagelschmiede? ab und führt weit in den Siebentischwald hinein, bis zum Siebenbrunnenbach?.

Bei den sieben Tischen liegt der Trinkbrunnen Ilsungstraße, der Teil des Erlebnispfades Stadtwald Augsburg? ist.

Geschichte

2010 errichteten die Stadtwerke Augsburg Wasser GmbH den Trinkbrunnen Ilsungstraße "Bei den sieben Tischen".

Details

Von der Ilsungstraße geht im nördlichen Bereich die Walther-Heim-Straße? ab, die ein kleines Wohnviertel erschließt.

An ihrer südlichen Bereich dehnt sich die Ilsungheide? aus, an ihrem nördlichen Bereich die Sportanlage Süd mit einem Imbiss-Kiosk, der Waldgaststätte Viktoria?, dem Forstmuseum Waldpavillon, dem Vereinsheim der TG Viktoria Augsburg? und dem Kletterzentrum des Deutschen Alpen Vereins? (DAV). Im Siebentischwald führt die Ilsungstraße nach dem Zigeunerbach? am Stempflesee vorbei, der ein beliebter Ausflugsort ist.

Zur Ilsungstraße kommt man leicht mit der Straßenbahnlinie 2 (Haltestelle Siemens).

Lage


Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | I | Ilsungstraße


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis