Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Ausgehen und Aktivitäten | B | Bars | Helsinki Bar


Helsinki Bar

Auf Finnisch: Hesa Baari. Eine ehemalige finnische Szene-Bar in Augsburg.

Allgemeines

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th96---ffffff--helsinki_bar_01.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th128---ffffff--helsinki_bar_02.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th96---ffffff--helsinki_bar_03.jpg.jpg

"Hyvää päivää! - Guten Tag!" wurde der Besucher auf der Webseite der Augsburger Helsinki Bar begrüßt. Tagsüber war die Bar ein Café, abends wurde sie zur Kneipe und im Sommer stand ein Biergarten in der Augsburger Altstadt? zur Verfügung.

Der Name Helsinki Bar deutete schon darauf hin, dass es einige finnische Speise- und Getränke-Spezialitäten gab. Auch Veranstaltungsbezeichnungen wie "Polarlounge Clubnight" oder "Herkkutattittanssit" zeigten die Finnland-Begeisterung der Betreiber.

Ein paar früher hier angebotene finnische Spezialitäten seien kurz genannt:

  • Finnische Pasteten: hausgemachte Blätterteigtaschen mit einer Füllung aus Gemüsereis und Wildkräutern oder aus Lachs und Reis.
  • Finnische Piroggen: pikante Roggenschiffchen mit Milchreisfüllung, dazu wahlweise Ei-Butter oder Ei-Frischkäse.
  • Korvapuusti (Finnische Ohrfeige): hausgemachtes Hefegebäck mit Kardamom und Nuss-Zimt-Zuckerfüllung.
  • Finnische Getränke: z. B. Milchkaffee mit Kardamom, Gurkenwasser, finnische Liköre (Multbeere, Polarbeere, Blaubeere und Preiselbeere) und Finlandia Vodka.

Es gab natürlich eine allgemeingültige Speisen- und Getränkekarte, doch musste man auch die täglich wechselnden Gerichte der Tageskarte beachten, worunter sich meist auch vegetarische Gerichte befanden.

Geschichte

Die Idee zu der Helsinki Bar entstand in den 1990er Jahren des letzten Jahrhunderts aufgrund der Tatsache, dass Finnland eine ausgeprägte Kneipenkultur hat, weil man dort die langen Wintertage lieber in einer gemütlichen Kneipe mit anderen verbringt als alleine zu Hause zu sitzen.

Eröffnet wurde die Bar im Jahr 1999.

Ende 2008 stellte die Helsinki-Bar ihren Betrieb ein. Danach bezog das Bistro "Mulino" die Räumlichkeiten, bevor 2010 das Artistico eröffnete.

Details

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th96---ffffff--helsinki_innen_01.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th128---ffffff--helsinki_innen_02.jpg.jpg

Im Gegensatz zu Finnland, wo es etwa das halbe Jahr dunkel und winterlich ist, hat Augsburg auch eine mediterrane Seite, weshalb die Kneipe auch einen sonnigen Biergarten für die heiße Jahreszeit bot.

Untergebracht war die geschmackvolle Bar in den Räumen der Kresslesmühle, die unter Denkmalschutz stehen.

Man bot in der Helsinki Bar eine angenehme Musikauswahl und freundliche, unkomplizierte Stimmung. Hier konnte man Zeitung lesen, frühstücken, Kaffee trinken, Freunde treffen oder gemeinsamen genießen.

Auf der Internetseite der Helsinki Bar konnte man in einem Shop auch verschiedene finnische Produkte wie Notizbücher, Tassen und Metalldosen bestellen.

Ehemalige Adresse

Helsinki Bar
Barfüßerstraße? 4
86150 Augsburg


Weblinks


Hauptseite | Ausgehen und Aktivitäten | B | Bars | Helsinki Bar


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis