Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Bevölkerung und Politik | H | Hefele, Wolfgang


Hefele, Wolfgang

Ein aus Augsburg stammender Musiker.

Leben und Wirken

Überblick

Wolfgang Hefele begann seine musikalische Laufbahn 1963 als Pianist in der ersten Band seines Schulfreundes Helmut Exenberger, der ihm auch das Gitarrespielen nahebrachte. 
Nach den The Cavern Beats? (1964; eine Beatband mit Reiner Gebauer, voc und git, Peter ?, drums, und Dieter Verhovnik, bass und voc) und The Four Dragons? (1965; Tanzmusik mit Dieter Heller?, keyb und voc, Roland Schuler, † bass und voc, Günter ?, drums und voc) stieg er 1966 bei den Shotguns ein, denen er – mit kleinen Unterbrechungen – bis zum Schluss (2004) die Treue hielt. Als deren Nachfolger gründete er zusammen mit Veit Liebermann (†) das Duo „2ShotgunS“, das heute zusammen mit Peter „Fips“ Fischer aktiv ist.

Wolfgang Hefele 1968

Von den zahlreichen Bands (Spiders?, Fischermäns?, Tabu? u. v. a.), die er mit seinem melodiösen Gitarrenspiel bereicherte, existieren heute außerdem noch Les Djinns (Oldies), The King B.? (R & B) und MaddoX? (Classic Rock).

Bei den Shotguns trat er die Nachfolge von Günther Meyer (git, voc) an. Damals mit dabei waren Sigi Baumüller (bass, voc, sax), Veit Liebermann † (voc, git, fl), Andy van Thienen † (dr), Max Großhauser (keyb), Dieter Frei (keyb, sax), Wolfi Püschel (dr, voc), Wolfgang Grude (sax, fl)

Die ersten Jahre

1971 beteiligte sich Wolfgang Hefele an diversen Tanzbands im Aichacher Raum, etwa an Red River (mit Helmut E., Toni, Schorsch).

1973 spielte er in diversen Grunge-Bands und bei Sessions in Ulm / Neu-Ulm? mit Ralph Macziol † (dr), Peter Wandel (key), Hans "Sam" (bass) u. v. a.; auch im Airport Trio (Tanzmusik) mit Ernst Spranger (keyb, voc) und Uli Wahrlich (bass, voc) spielte er mit.

1974 folgte eine Zeit mit den The Lenbach Rockers aus Schrobenhausen? (Günter Gräfe (dr), Frank Meyereder (voc, git, keyb), Sigi Schertler (bass, voc).

1975 bis 2004 war Wolfgang Hefele wieder Bandmitglied bei der Shotgun Band, mit Sigi B., Veit L. †, Boysie Lasser (git, voc), Klaus Geisel (keyb), Tich Neuhäusler (dr), Sepp Jung (dr), Holger Brandt (dr), Christine Sargent (voc), Heinz Mittelbach † (dr), Gerhard Hornung (dr), Peter Fischer (voc, fl, git), Joe Culas (dr), Conny Hasel (voc), Manu Klein (voc) u. a.

Die 1990er Jahre

1991 kam er als Späteinsteiger zu der Band Les Djinns mit Veit L. †, Gerhard "Butzi" (bass, fl, voc), Jürgen "Beppo" Krämer (git, voc, keyb), Charly Jahn (dr, voc), wo er heute noch spielt (Stand 2012).

Von 1998 bis 2005 spielte Wolfgang Hefele auch bei der Gruppe The Spiders? mit Wolfi Püschel, Roland Weinzierl (voc, git), Stefan Baklawas (bass, voc), Franz Heckl (voc, sax), Erich Förg (keyb); Gast: Victor Tobe (dr, voc).

Nach der Jahrtausendwende

Von 2004 bis 2007 beteiligte er sich an der Band Fischermäns? mit Peter Fischer, Ite Peter (bass, voc), Robby Fürst (dr), Wolfi P., André Heindel (voc, git), Sabrina Eichner (voc), Axel Grünthaler (dr), Erich Grünwald (git) u. v. a.

Seit 2006 bis heute spielt er in The King B.? mit Rudi Reimann (voc, dr), Dieter Malcher (bass, voc), Peter Pluta (git, voc, harp), Hermann Daxl (git), Wolfi Püschel (dr, voc), Eddie Zimmermann (voc, harp)

2007 gründete er die Classic-Rock-Band MaddoX? zusammen mit Eddie Zimmermann (voc, git), Sabrina Eichner (voc), Wolfi Püschel (dr, voc), Bernd Sparhuber (bass, voc) und Klaus Geisel (keyb, voc). Auch hier spielt er noch heute.

2008 bis 2009 war Wolfgang Hefele in der Gruppe Help? mit Guido Hubelax † (voc, git), Lisa Haaf (keyb, cello, voc), Michael Haaf (voc), Peter Adam (dr), Dieter Malcher (bass, voc), Christian Rüderer (git) aktiv.

Von 2009 bis 2011 spielte er unter dem Namen 2Shotguns als Gitarren-Duo mit Veit Liebermann †, gelegentlich als Trio mit Walter Wagner (voc, keyb).

Wolfgang Hefele auf max11, Foto: Martin Schönberger

2010 bis 2011 war die Zeit von Tabu? mit Matthias Leuschner (voc, git, keyb), Wolfgang Renner (git), Ralf Steikowski (bass), Andreas Kosmala (sax, voc); Rainer Birzele (dr), Bernhard Klepper (dr), Thomas Dessau (dr). Die Band hatte einige Live-Auftritte zwecks CD-Promotion.

Seit 2011 spielt Wolfgang Hefele mit Marek Schuster (voc), einem Altenpfleger, Extremsportler und Rapper, aber auch unter dem Namen W&W als Duo mit Walter Wagner und mit Peter "Fips" Fischer als Gitarrenduo unter dem Namen 2Shotguns.

Diskographie

  • 2000 CD "Between The Moods" (Instrumentalmusik)
  • 2005 CD „Cruising On Moods“

Adresse

Wolfgang Hefele
Gerstenstr. 28
86356 Neusäß

Tel. 0821/488661
Mobil: 0172/8220523

Weblinks


Hauptseite | Bevölkerung und Politik | H | Hefele, Wolfgang


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis