Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | H | Hanreiweg


Hanreiweg

eine Augsburger Straße im 10. Stadtbezirk (Am Schäfflerbach?), der zum Planungsraum I (Innenstadt) gehört; die Postleitzahl lautet 86153

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th96---ffffff--hanreiweg-augsburg_schild.jpg.jpg

Allgemeines

Der Hanreiweg in Augsburg ist zum Teil eine asphaltierte Gemeindestraße, zum Teil auch nur ein Pfad bzw. Wanderweg. Benannt ist er nach dem Hanreibach, an dem er parallel in 100 bis 200 Meter entlangführt.

Geschichte

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th128---ffffff--hanreiweg-augsburg_sept_2012_1.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th96---ffffff--hanreiweg-augsburg_sept_2012_2.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th96---ffffff--hanreiweg-augsburg_sept_2012_3.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th96---ffffff--hanreiweg-augsburg_sept_2012_4.jpg.jpg

Seinen Namen bekam der Hanreiweg 1879.

Zu Zeiten, als rund um den Hanreiweg noch die Textilindustrie? blühte, wurde hier schwarze Fabrikschlacke ausgelegt, weshalb ihn die Anwohner damals auch "Schwarzer Weg" nannten. Damals wurden viele Bereiche entlang des Hanreiwegs von den Fabrikbesitzern freigehalten, um ihre Textilfabriken eventuell noch erweitern oder hier noch Fabrikwohnungen bauen zu können. Dieser Tatsache ist zu verdanken, dass nach dem Niedergang der Augsburger Textilindustrie? hier viele Freiflächen, Kleingärten oder Sportanlagen? angelegt werden konnten und sich über die letzten Jahre manches Biotop neben dem Hanreiweg entwickelt hat.

Details

Der Hanreiweg beginnt am Kreisel? der Böheimstraße?, dicht am Hanreibach. Hier befinden wir uns einerseits im Gewerbe-, andererseits im Wohngebiet. Nach wenigen Metern quert die Schleifenstraße. Genau hier trennt der Hanreiweg die Nagahama-Allee von der Amagasaki-Allee, Teilstücke der Schleifenstraße. Der Hanreiweg führt an den Ulrichswerkstätten? und viel Grün unter Bäumen vorbei. Bald endet die Asphaltierung an Fabrikgebäuden und der Hanreiweg wird zum Fußweg. Dieser Fußweg führt an der Rückseite des Martini-Parks? entlang, gegenüber der sich grüne Freiflächen und der Übungssportplatz des Vereins Tuerkspor Augsburg ausbreiten. Nach wenigen Metern quert der Hanreiweg den Proviantbach, wo sich hinter der Otto-Lindenmeyer-Straße ein Badebereich und eine Kleingartenkolonie ausbreiten.

Kurz nach der Querung des Proviantbachs überquert der Hanreiweg noch die Schienen der Augsburger Localbahn, bevor er eine abrupte Richtungsänderung vornimmt und an den Localbahnschienen entlang statt wie bisher nach Osten jetzt nach Süden führt, hier das Gelände des Kleintierzuchtvereins B 229 Augsburg-Ost? durchmisst und kurz darauf auf Höhe eines Discounters den Hanreibach überbrückt und an der Reichenberger Straße auf einem unwirtlichen und vermüllten Platz endet.

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th96---ffffff--augsburg-hanreiweg_ende_1.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th96---ffffff--augsburg-hanreiweg_ende_2.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th96---ffffff--augsburg-hanreiweg_ende_3.jpg.jpg

Lage


Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | H | Hanreiweg


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis