Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | H | Hafenmühlweg


Hafenmühlweg

eine Augsburger Straße im 29. Stadtbezirk (Hammerschmiede), der zum Planungsraum V Hammerschmiede gehört; Postleitzahl 86169

Allgemeines

Der Hafenmühlweg in Augsburg führt von der Neuburger Straße etwa in Höhe der Sportanlagen des Sportvereins Hammerschmiede? in östlicher Richtung auf freies Feld und überkreuzt dabei den Ulmenweg. Am seinem Ende geht der Hafenmühlweg noch einige hundert Meter in einen Fußweg durch die Landschaft über.

Geschichte

Am östlichen Ende des Weges lag früher die ehemalige Hafenmühle?, die hier 1572 errichtet worden war. Sie gab dem Weg ihren Namen.

Details

Kurz bevor der Hafenmühlweg vom Wohngebiet auf landwirtschaftlich genutzte Fläche übergeht, kreuzt er den Pfarrer-Mayr-Weg und eine kleine Brücke führt über den Siebenbrunnenbach?.

Wo der Hafenmühlweg als Straße ausgebaut ist, liegen links und rechts des Weges vor allem Doppelhaushälften mit unterschiedlichsten Anbauten und größeren Gartenanteilen, die oft mit Gartenhäuschen, kleinen Schwimmbädern oder Kinderspielplätzen ausgestattet sind.

Kurz vor der Mühlhauser Straße? (B 2) endet der Hafenmühlweg hinter den Garagenreihen der Von-Ysenburg-Straße?.

Lage


Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | H | Hafenmühlweg


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis