Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Bevölkerung und Politik | G | Grimm, Alexander


Grimm, Alexander

Ein Augsburger Kanute, der bei den olympischen Spielen 2008 in Beijing erster deutscher Goldmedaillengewinner wurde (Kanu-Slalom).

Leben und Wirken

Geboren wurde Alexander Grimm am 6. September 1986 in Augsburg.

Schon als Kind begeisterte ihn jede Form von Wassersport. Nach seinem Fußballtraining ging er immer an den nahe gelegenen Eiskanal und beobachtete dort die Paddler.

Mit neun Jahren trat er 1995 dem Verein Kanu Schwaben Augsburg? bei, wo ihn Thomas Apel? trainierte. Im Laufe der Zeit spezialisierte sich Alexander Grimm auf die Bootsklasse Einer-Kajak.

Von 2002 bis 2004 war Alexander Grimm Mitglied der Junioren-Nationalmannschaft.

Im Oktober 2005 wurde er Sportsoldat und kam zur Sportfördergruppe Sonthofen?, was ihm die Gelegenheit gab, sich ganz auf den Sport zu konzentrieren und sich konditionell und technisch weiter zu verbessern. Seit 2005 gehört er auch der Herren-Nationalmannschaft an.

Alexander Grimm studiert Maschinenbau.

Sportliche Erfolge

2002 Gewinn von Silber mit der Mannschaft bei der Junioren-Weltmeisterschaft.

2003 Gewinn von Bronze im Einzel und Gold mit der Mannschaft bei der in Hohenlimburg stattfindenden Junioren-Europameisterschaft.

2004 Gewinn von Gold im Einzel und Silber mit der Mannschaft bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Lofer.

2005 dreizehnter Platz im Einzel bei der Männer-Weltmeisterschaft in Sydney; Silber mit der Mannschaft bei der Europameisterschaft der Herren.

2006 steht Alexander Grimm auf dem zweiten Platz der Weltrangliste; 10. im Einzel bei der Männer-Weltmeisterschaft in Prag; Bronze mit der Mannschaft bei der Europameisterschaft der Herren.

2007 Sieg beim Weltcup in Augsburg und 3. in der Weltcupgesamtwertung; Weltmeister mit der Mannschaft in Foz do Iguassu und Rang 28 im Einzelwettbewerb; bei der Europameisterschaft mit der Mannschaft Silber, einzeln Rang sieben.

Im nationalen Rahmen gewann Alexander Grimm 2002 und 2004 den Deutschen Meistertitel der Junioren. 2005, 2006 und 2007 gewann er im Herrenbereich den Mannschafts- und 2007 auch noch den Einzeltitel.

2008 Gewinn der Goldmedaille bei der Olympiade 2008 in Beijing in der Königsklasse "Kajak Einer Herren" - mit 1,60 Sekunden Vorsprung auf den Zweitplazierten Fabian Levevre (Frankreich) und 1,75 auf den Dritten Benjamin Boukpeti (Togo). Die Gesamtzeit von Alexander Grimm betrug 171,70/0 Sekunden.

Ehrungen

Adresse

Alexander Grimm
Wallgauer Weg? 7a
86163 Augsburg

Lage der Wohnung von Alexander Grimm

Weblinks


Hauptseite | Bevölkerung und Politik | G | Grimm, Alexander


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis