Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Bevölkerung und Politik | G | Gebhardt, Claus


Gebhardt, Claus

ehemaliger Geschäftsführer der Stadtwerke Augsburg, zuständig für die Bereiche Energie und Trinkwasser

Leben und Wirken

Claus Gebhardt wurde am 18. Februar 1949 in Augsburg geboren. Nach dem Abitur studierte er in München an der TU Physik, arbeitete an der Reaktorstation Garching und promovierte an der Universität Ulm in Physik.

Claus Gebhardts erste berufliche Stelle besetzte er bei der Kraftwerk Union AG, Erlangen?, wo er für die Sicherheit von Kernkraftwerken zuständig war. Anschließend wechselte Gebhardt am 1. Januar 1980 als Assistent des Vertriebsdirektors zu den Stadtwerken Augsburg, um später selbst Vertriebsdirektor zu werden. Schon sein Vater arbeitete bei den Stadtwerken Augsburg.

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th104---ffffff--2012_dr_claus-gebhardt.jpg.jpg

Dr. Claus Gebhardt wurde zum 1. Januar 2000 Geschäftführer der Stadtwerke Augsburg, die damals gleichzeitig vom städtischen Eigenbetrieb zur kommunalen GmbH umgewandelt wurden. Er verantwortete die Sparten Strom, Gas und Fernwärme mit den dazugehörigen Dienstleistungen sowie die Sparten Wasser und zeitweilig auch Verkehr.

2003 berief man Gebhardt in den Vorstand des Bundesverbandes der deutschen Gas- und Wasserwirtschaft (BGW), Berlin, berufen. Im gleichen Jahr wurde er Vorsitzender des Verbandes der bayerischen Gas- und Wasserwirtschaft (VBGW), München, was er bis 2011 war.

2008 wurde Dr. Claus Gebhardt zum Vizepräsidenten des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) gewählt, ein Ehrenamt, in dem er 2010 und 2012 für jeweils weitere zwei Jahre bestätigt wurde.

Gebhardt war Mitglied des Vorstands der Deutschen Vereinigung des Gas- und Wasserfaches (DVGW) und Vorsitzender der DVGW-Landesgruppe Bayern. 2011 wurde er als Experte der Energiewirtschaft von Justizministerin Beate Merk in die Bayerische Verbraucherkommission berufen.

In einem Hintergrund-Artikel zu den Stadtwerken Augsburg schrieb die Augsburger Allgemeine am 17. August 2012, dass Claus Gebhardts Jahresgehalt damals 180.000 Euro betrug, was im Vergleich mit anderen Geschäftsführern aus der Energiesparte wenig sei.

Nach fast 35 Jahren bei den Stadtwerken Augsburg, davon 14 Jahren als Geschäftsführer, verließ Dr. Claus Gebhardt mit 66 Jahren die Stadtwerke Augsburg und ging zum 1. Oktober 2014 in den Ruhestand. Sein Nachfolger wurde Klaus-Peter Dietmayer?, der schon am 1. August 2014 bei den Stadtwerken Augsburg begann und weiterhin gleichzeitig Geschäftsführer der Erdgas Schwaben GmbH? war. Er führte den Stadtwerke-Konzern zusammen mit Dr. Walter Casazza?, der insbesondere den kaufmännischen Bereich und den Nahverkehr verantwortete.

Dr. Claus Gebhardt ist verheiratet und Vater dreier Kinder.

Sonstiges

Bevor die Energiewende politisch beschlossen wurde, setzte sich Gebhardt in Augsburg für sie ein und pochte auf die Unabhängigkeit der Stadtwerke Augsburg von großen überregionalen Stromkonzernen. Nach seiner Amtszeit konnten die Stadtwerke Augsburg Augsburgs Energiebedarf aus eigenen Quellen erneuerbar und umweltfreundlich decken. Er setzte sich für die zunehmende Kundenorientierung der Stadtwerke Augsburg ein und machte sie fit für den zunehmenden Wettbewerb im Strom- und Gasmarkt. Darüber hinaus eröffnete er den Stadtwerken Augsburg neue Geschäftsfelder, indem er in die eigene Stromerzeugung ebenso wie in Kundenanlagen mit Energiedienstleistungen im Contracting investierte.

In Gebhardts Amtszeit fielen Vorzeigeprojekte wie das weltweit erste CO2-freie Fußballstadion des FC Augsburg oder die energetische Sanierung der Augsburger Kongresshalle. Ebenfalls in die Amtszeit Gebhardts fiel der Bau moderner Horizontalfilterbrunnen, um die Augsburger Trinkwasserversorgung für die Herausforderungen des Klimawandels zu rüsten. Weitere wichtige Stichworte zu Claus Gebhardts Amtszeit sind der Bau von Kraftwerken mit Kraft-Wärme-Kopplung, der Ausbau der Fernwärme, der Bau dezentraler Blockheizkraftwerke sowie regenerativer Anlagen für Biomasse, Wasser- und Windkraft.

Weblinks


Hauptseite | Bevölkerung und Politik | G | Gebhardt, Claus


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis