Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Ausgehen und Aktivitäten | Vereine | F | Frühstücks-Treffen für Frauen Deutschland e. V.


Frühstücks-Treffen für Frauen Deutschland e. V.

ein christliches Lebens- und Glaubensforum mit einer Dependence in Augsburg.

Allgemeines

Frauen organisieren für Frauen in diesem Verein ein Frühstückstreffen. Was zunächst wie eine Nachbarschaftsbewegung aussah, hat bereits nach kurzer Zeit ein darüber hinaus gehendes Profil entwickelt: Gemeinschaft, Austausch, Impulse mit guter Musik, gute Referentinnen und viel Zeit fürs Gespräch, das sind die Zutaten, aus denen die Frühstückstreffen zu Veranstaltungen werden, die immer wieder besucht werden.

Geschichte

Die Idee der christlichen Frühstücks-Treffen für Frauen entstand 1983 in der Schweiz. Im Laufe der Jahrzehnte sind sie zu einer europaweiten Bewegung geworden. Nach Deutschland kam die Bewegung im Jahr 1989, 1993 gründete sich der Augsburger Zweig des Vereins.

In Deutschland gab es 2011 Frühstückstreffen in über 200 Städten und Orten.

2013 feierte das Augsburger Frühstücks-Treffen 20jähriges Bestehen.

Details

Es geht bei den Treffen auch darum, aus dem Alltagstrubel heraus zu kommen, Zeit zu haben für sich und für andere, auf neue Gedanken zu kommen, mit anderen Frauen zu reden – und nicht zu vergessen: etwas Neues über Gott und seine Welt zu erfahren.

Neben einem guten Frühstück erhalten Frauen bei den Treffen ein interessantes Programm und einen inhaltlichen Impuls, der sie ins Gespräch mit anderen Frauen bringt. Ob es um Lebens-, Erziehungs- oder Beziehungsfragen geht oder darum, ob Gott sich wirklich um unseren Alltag kümmert: Die Frühstückstreffen sind so vielfältig wie die Frauen, die sie gestalten.

In Augsburg gibt es zu Vorträgen themenbezogene Bücher am Büchertisch der Books'n Beans / Alpha-Buchhandlung Augsburg. Die Frühstückstreffen in Augsburg fanden bis 2012 statt im Hotel Augusta, Ludwigstraße 2, Eingang Kesselmarkt. Seit 2012 finden die Treffen im Kolpinghaus Augsburg?, Frauentorstraße 29, statt. Die Augsburger Gruppe des Vereins setzt sich aus katholischen, evangelischen und evangelisch-freikirchlichen Frauen zusammen.

Die Frühstücks-Treffen für Frauen verfolgen kein wirtschaftliches Interesse. Kostenbeteiligungen der Teilnehmer vor Ort werden verwendet, um die direkten Kosten der Veranstaltungen zu decken. Darüber hinaus wird die Bewegung von freiwiligen Spenden finanziert. Das Spendenkonto ist auf der Webseite des Vereins zu finden.

Adresse

Koordinatorin
Marion Christa Nickel
Tel. 0821 / 517166

Stellv. Koordinatorin
Eva Bauer
Tel. 0821 / 454144

Weblinks


Hauptseite | Ausgehen und Aktivitäten | Vereine | F | Frühstücks-Treffen für Frauen Deutschland e. V.


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis