Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Bevölkerung und Politik | F | Friedrichs, Michael


Friedrichs, Michael

Ein Augsburger Autor, der regelmäßig beim Augsburger Poetry Slam Lauschangriff auftritt. Arbeitet als Redakteur wissenschaftlicher Bücher.

Leben und Wirken

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th96---ffffff--michael_friedrichs_08.jpg.jpg

Michael Friedrichs wurde 1947 geboren und lebt heute in Augsburg.

Er studierte Kanadistik und promovierte in diesem Fach.

Das baden-württembergische Oberschulamt belegte ihn im Jahr 1975 mit Berufsverbot, das ihm aus politischen Gründen die Tätigkeit als Lehrer unmöglich machte.

Lektor beim Augsburger Wißner Verlag.

Zu seinen Interessen zählt er literarische, politische und sprachliche Probleme und Phänomene. Auch zu Bertolt Brecht und Wolfgang Amadeus Mozart hält er hin und wieder Vorträge.

Werk

Als Autor widmet sich Michael Friedrichs einem großen Spektrum literarischer Gattungen: Glosse, Kurzgeschichte, Gedicht, Haiku, Sprachspiel ... Seine Texte setzen sich mal humorvoll, mal nachdenklich mit seiner Wahlheimat Augsburg, aber auch mit vielen anderen Themen auseinander.

So behandelt er z. B. in seinem Buch "Fast Lit" aktuelle und zeitlose Themen Augsburgs: etwa die Citygalerie?, in der er eine städteplanerische Verheerung der südöstlichen Innenstadt sieht, oder die Schleifenstraße, die Stadtbücherei?, die er als vernachlässigt betrachtet, die Stilisierung der Märtyrerin Afra als Stadtheilige ...

Auch zur Augsburger Stadtgeschichte veröffentlicht Michael Friedrichs populärwissenschaftliche Texte, die informieren und zum Nachdenken anregen wollen.

Neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit organisiert Michael Friedrichs auch selbst Lesungen.

Im Lauf der Jahre hat er sich als Nestor des Augsburger Poetry Slams Lauschangriff einen Namen gemacht.

Preise und Auszeichnungen

Seit 1998, als der Poetry Slam Lauschangriff in Augsburg aus der Taufe gehoben wurde, beteiltigte sich Michael Friedrichs regelmäßig an ihm und hat ihn mehrmals gewonnen.

Veröffentlichungen

  • Humbuch (2000)
  • FastLit (2004)

Weblinks


Hauptseite | Bevölkerung und Politik | F | Friedrichs, Michael


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis