Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | F | Franz-Kobinger-Straße


Franz-Kobinger-Straße

eine Augsburger Straße, die zum 16. Stadtbezirk (Pfersee-Süd?) und damit zum Planungsraum VIII (Pfersee) gehört; Postleitzahl 86157

Allgemeines

Die Franz-Kobinger-Straße in Augsburg verbindet in nord-südlicher Richtung die Augsburger Straße mit der Färberstraße. Von Westen treffen die Geibelstraße? und die Sigmundstraße? auf die Franz-Kobinger-Straße.

Geschichte

1926 verlegte man die Pferseer Post an die Franz-Kobinger-Straße 3.

Details

Franz-Kobinger-Straße 2: Katholisches Pfarrhaus Herz-Jesu. Es handelt sich um einen zweigeschossigen Mansardwalmdachbau mit einem breitem Schweifgiebel. Der Stil ist Neubarock, um 1910, die Garteneinfriedung entstand gleichzeitig.

Kath. Pfarrhaus Herz-Jesu
Pfarrhaus in Augsburg-Pfersee am 6. Oktober 2013. By Jkü (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Franz-Kobinger-Straße 3: Ehemaliges Postamtsgebäude von Pfersee. Das Gebäude hat drei Geschosse und einen traufseitigen Eingangsvorbau. Treppengiebel, ein verputzter Klinkersockel, Gurtprofile sind weitere Merkmale. Der verputzte Ziegelbau über dem Klinkersockel ist von Gesimsbändern gegliedert. Die Eingangstür weist von Michael Böck ausgeführte getriebene Bilder und ein Oberlicht auf. Gebaut wurde das Postgebäude 1925 nach Plänen von Thomas Wechs.

Postamtsgebäude Pfersee
Ehemaliges Postamt Augsburg-Pfersee am 6. Oktober 2013. By Jkü (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Lage


Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | F | Franz-Kobinger-Straße


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis