Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | F | Fallerslebenstraße


Fallerslebenstraße

eine Augsburger Straße, die zum 30. Stadtbezirk (Wolfram- und Herrenbachviertel) und damit zum Planungsraum XI (Spickel-Herrenbach) gehört; Postleitzahl 86161

Allgemeines

Die Fallerslebenstraße in Augsburg biegt in west-östlicher Richtung zuerst von der Fritz-Koelle-Straße ab, knickt dann nach Süden ab und dann wiederum nach Westen, um in die Fritz-Koelle-Straße zurückzuführen.

Benannt ist die Fallerslebenstraße nach dem Dichter August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798–1874).

Henseler Hoffmann v Fallersleben
Bildnis des Dichters Heinrich August Hoffmann von Fallersleben von Ernst Henseler 1898 [Public domain], via Wikimedia Commons

Geschichte

Details

Von der Fallerslebenstraße gehen mehrere kleine Sackstraßen ab, über die gleichförmige Reihenhauszeilen erschlossen werden. Da sich die Fallerslebenstraße in einem reinen Wohngebiet befindet, gilt in ihr Tempo 30. Östlich der Reihenhauszeilen verläuft parallel zum nahe gelegenen Herrenbach? ein Weg, über den verschiedene Schrebergärten erreichbar sind.

Lage


Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | F | Fallerslebenstraße


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis