Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | E | Eschenhofstraße


Eschenhofstraße

eine Augsburger Straße im 21. und 22. Stadtbezirk (Oberhausen Süd? und Oberhausen-Nord?), die beide zum Planungsraum II (Oberhausen) gehören und die gleiche Postleitzahl 86154 besitzen

Allgemeines

Die Eschenhofstraße in Augsburg zweigt von der Donauwörther Straße Richtung Westen ab, wendet sich aber schon nach etwa 50 Metern Richtung Norden und verläuft in etwa parallel entlang der Donauwörther Straße im Westen. Sie kreuzt die Bleicherbreite und die Augustastraße?. Von Westen stößt die Oettinger Straße? auf die Eschenhofstraße, die an der Stuttgarter Straße? endet. Gegenüber im Norden der Stuttgarter Straße? beginnt der Hirtenmahdweg?.

Geschichte

Ihren Namen erhielt die Eschenhofstraße 1928 nach der Wohnanlage Eschenhof, die von der Eschenhofstraße, der Augustastraße?, der Donauwörther Straße und der Bleicherbreite umrahmt wird.

Details

Die Eschenhofstraße verläuft etwa zur Hälfte im Wohngebiet (südlicher Teil) und zur anderen Hälfte im Gewerbegebiet (nördlicher Teil). Es gilt Tempo 30.

Eschenhofstraße 5: Heinrich-von-Buz-Realschule?. Früher befand sich auf dem Gelände der Heinrich-von-Butz-Realschule? der Sportplatz des BCA.

Lage


Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | E | Eschenhofstraße


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis