Dies ist ein Wiki und es ist nie fertig. Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie einfach an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Bevölkerung und Politik | Politik Augsburg | Energiepolitik


Energiepolitik

Allgemeines

Die Energiepreise steigen langfristig. Gründe dafür sind unter anderem:

  • steigende Energienachfrage in Ländern wie China und Indien
  • Spekulationen am Aktienmarkt

Auswirkungen

Die steigenden Energiepreise führen dazu, dass Privatleute und die Wirtschaft in Deutschland leiden. In Augsburg hat es auch die Konsequenz, dass die Stadtwerke? weniger Einnahmen zu verzeichnen haben, da sie die gestiegenen Einkaufskosten nicht 1:1 an die Kunden weitergeben können. Das schränkt Investitionen ein.

Krisenintervention

Eine Kündigung von Verträgen mit den Energielieferanten würde die Versorgungssicherheit gefährden. Auch die Abkoppelung des Erdgaspreises vom Ölpreis hätte keine große Wirkung, weil die Nachfrageentwicklung auch nach Erdgas ansteigt.

Verantwortungsvolle Energiepolitik setzt auf nachwachsende Rohstoffe, auf Wind-, Solar-, Wasser- und Geoenergie-Erzeugung. Die Stadtwerke Augsburg versuchen zudem, näher an die Quellen der Energie zu rücken, sprich Fernwärme und Strom umweltfreundlich selbst zu erzeugen, sich an Gasimportunternehmen und an der Exploration von neuen Energiefeldern zu beteiligen.


Hauptseite | Bevölkerung und Politik | Politik Augsburg | Energiepolitik


Dies ist ein Wiki und es ist nie fertig. Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie einfach an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis