Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | E | Eibseestraße


Eibseestraße

eine Augsburger Straße, die zum 24. Stadtbezirk (Hochzoll-Nord?) und damit zum Planungsraum XII (Hochzoll) gehört; Postleitzahl 86163

Allgemeines

Die Eibseestraße gehört zu einem Wohngebiet in Hochzoll-Nord?, in dem sich einige Straßen mit Namen von Seen befinden. Die Eibseestraße verbindet in west-östlicher Richtung die Zugspitzstraße mit der Karwendelstraße?. Von Norden kommend mündet die Freibergseestraße? in die Eibseestraße. Vom Süden her enden die Salzmannstraße?, die Rießerseestraße? und die Thanellerstraße? in der Eibseestraße.

Benannt ist die Wohnstraße nach dem Eibsee? bei Garmisch-Partenkirchen?.

Eibsee und Ammergauer Alpen
Eibsee mit den Ammergauer Alpen im Hintergrund. By Octagon (Own work) [GFDL or CC-BY-3.0], via Wikimedia Commons

Geschichte

Details

Die etwas über 400 Meter lange Wohnstraße ist geschwindigkeitsreduziert. Autos dürfen nur Tempo 30 fahren. Neben wenigen kleineren Wohnanlagen ist die Straße durch Mehrfamilienhäuser mit Gartenanteilen geprägt. Dort, wo die Eibseestraße auf die Karwendelstraße? stößt, prägen die dort stehenden drei Hochhäuser den Blick. Von der Eibseestraße sind es nur wenige hundert Meter bis zum Erholungsgebiet am Lech im Südwesten. Aber auch nord-östlich der Eibseestraße kann man im Grünen Spaziergänge unternehmen.

Zwischen der Eibsee-, Rießersee-? und der Salzmannstraße? befindet sich ein Kinderspielplatz.

Lage


Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | E | Eibseestraße


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis