Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | E | Eibenweg


Eibenweg

eine Augsburger Straße, die zum 29. Stadtbezirk (Hammerschmiede) und damit zum Planungsraum V (Hammerschmiede) gehört; Postleitzahl 86169

Allgemeines

Der Eibenweg in Augsburg verbindet die Neuburger Straße in west-östlicher Richtung mit dem Ginsterweg?. Die Straße liegt in einem reinen Wohngebiet.

Benannt ist der Weg nach der Eibe. Die Europäische Eibe (Taxus baccata) die älteste und schattenverträglichste Baumart Europas und giftig. Sie ist geschützt und in Deutschland auf der Roten Liste der gefährdeten Arten.

Taxus baccata Sturm2
Echte Eibe, Taxus baccata in: Deutschlands Flora in Abbildungen, 1776, von Johann Georg Sturm (Painter: Jacob Sturm) [Public domain], via Wikimedia Commons

Geschichte

Details

Der Augsburger Eibenweg verläuft parallel zum Rüsterweg? und zu einem Teil des Schlehenwegs?. Im Eibenweg gilt Tempo 30. Rechts und links des nur wenig mehr als 100 Meter langen Eibenwegs liegen Reihenhäuser mit kleinen Vorgärten.

Lage


Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | E | Eibenweg


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis