Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Einkaufen und Arbeiten | Augsburger Branchenbuch | S | Sportbedarf | Decathlon


Decathlon

ein französischer Sportfachmarkt, der über Jahre versuchte und versucht, in Augsburg eine Filiale zu eröffnen

Allgemeines

Decathlon verkauft Sportbedarf für alle Sportler unabhängig des Alters und der Leistungsstufe. Die Filialen bieten Produkte zu über 70 verschiedenen Sportarten unter einem Dach an. Viele der Produkte sind Haus-Sportmarken, die selbst entwickelt und produziert werden, um besonders günstige Preise zu ermöglichen. Jedes Jahr entwickelt Decathlon nach eigenen Angaben über 3.500 Produkte. In den Filialen kann man Sportarten auf den Indoor-Teststrecken ausprobieren und es gibt regelmäßig Tauchschnupperkurse, Fahrrad-Trainings, Ponyreiten, Inliner-Kurse und weitere Angebote. Kinder können bei Decathlon ihren Geburtstag feiern und zusammen mit Vereinen und Partnern veranstalten die Filialen Events, um neue Sportarten zu entdecken, Kenntnisse zu vertiefen oder gemeinsam Spaß zu haben.

In Augsburg besteht bisher große Skepsis gegenüber einer gewünschten Ansiedlung von Decathlon in Lechhausen. Das Projekt ist politisch umstritten. SPD und DIE GRÜNEN lehnten es ab, während CSU, CSM? und FDP? dahinterstanden. Aber auch die IHK Schwaben glaubte, Decathlon schwäche den Innenstadt-Handel.

Geschichte

2013 entschied der Augsburger Stadtrat knapp für die Ansiedlung der französischen Sporthandelskette Decathlon in Lechhausen, wo Decathlon gerne eine eine 3.000 Quadratmeter große Filiale errichten wollte.

Decathlon erstellte nun einen "vorhabenbezogenen Bebauungsplan" für das Areal in Lechhausen auf eigene Kosten. Über ihn sollte der Bauausschuss? entscheiden.

Im Amtsblatt vom 21. März 2014 hieß es dazu: "Die Decathlon Deutschland Unternehmensentwicklung GmbH (nachfolgend Fa. Decathlon) beabsichtigt die Ansiedlung eines Sportartikelfachmarktes mit einer Gesamtverkaufsfläche von 3.000 Quadratmeter aus dem Sortimentsbereich Sport- und Radsportartikel sowie Boote und Zubehör auf einem Areal nördlich der Bgm.-Wegele-Straße und westlich der Ammannstraße im Stadtteil Lechhausen. In unmittelbarer Nachbarschaft soll auf der Ostseite des Fachmarktgebäudes im Außenbereich ein während der Öffnungszeiten öffentlich zugänglicher Sportpark (multifunktionales Kunstrasenfeld, Bereich mit Sportgeräten, kleiner asphaltierter Streetsportartenbereich) angeordnet werden. Nach Durchführung eines Raumordnungsverfahrens durch die Regierung von Schwaben wurde festgestellt, dass sich das geplante Vorhaben in das zentralörtliche System einfügt und an diesem Standort den Erfordernissen der Raumordnung entspricht. Die geplante Ansiedlung steht grundsätzlich auch nicht im Widerspruch zu den strategischen Leitlinien des vom Stadtrat beschlossenen Einzelhandelsentwicklungskonzepts 2015/2020 für die Stadt Augsburg. Sie trägt zu einer Erhöhung und Stärkung der Zentralität und der überregionalen Versorgungsfunktion des Oberzentrums Augsburg bei."

Allerdings hatte sich durch die letzte Kommunalwahl? eine neue politische Situation ergeben: Die dem Projekt ablehnend gegenüberstehende SPD trug nun Regierungsverantwortung, weshalb der Standort Lechhausen für Decathlon nicht mehr durchsetzbar erschien.

Die Stadt Augsburg bot Decathlon deshalb das Fuggerstadt-Center und das Gebäude von Galeria Kaufhof als mögliche Filialstandorte an. Doch lehnte Decathlon 2014 die angebotenen Flächen ab und hielt an einem Standort in Lechhausen fest.

Details

Hinter den Auseinandersetzungen um die Ansiedlung von Decathlon in Augsburg standen grundsätzliche Überlegungen für eine nachhaltige Stadtentwicklung, das Augsburger Einzelhandelskonzept?, das einen Sportfachmarkt nur in der Innenstadt vorsah, der Grundsatz Innenentwicklung vor Außenentwicklung, der Grundsatz Flächensparen und Verkehrsvermeidung.

Durch die geplante Ansiedlung des Sportfachmarktes in Lechhausen sahen viele Politiker und Gewerbetreibende den Standort Innenstadt stark gefährdet. Dazu kam, dass Augsburg mit Leerständen zu kämpfen habe und deshalb alles dafür getan werden müsse, dass die Innenstadt wieder mehr Akzeptanz finde.

Adresse

Weblinks


Hauptseite | Einkaufen und Arbeiten | Augsburger Branchenbuch | S | Sportbedarf | Decathlon


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis