Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Gesundheit und Soziales | Soziales | Alten- und Pflegeheime | Curanum Seniorenresidenz Am Mühlbach


Curanum Seniorenresidenz Am Mühlbach

ein Augsburger Pflegeheim für Senioren im Stadtteil Pfersee

Allgemeines

Die Firma Curanum ist eine Aktiengesellschaft und hat ihren Sitz in München. 2014 war sie der größte börsennotierte Betreiber von Seniorenresidenzen und Pflegeeinrichtungen in Deutschland. In Augsburg betreibt die Firma die Curanum Seniorenresidenz Am Mühlbach (Pfersee).

Die Einrichtung bietet 1- bis 2-Zimmer-Appartements mit Senioren-Serviceangeboten unter einem Dach und abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse: vom Betreuten Wohnen bis zur stationären Pflege in den Wohnbereichen. In den stationären Wohnbereichen werden Bewohnerinnen und Bewohner in Kurzzeitpflege und stationärer Dauerpflege versorgt. Es gibt als Besonderheit eine 24-Stunden-Notaufnahme, die zu jeder Tages- und Nachtzeit Patienten aufnimmt.

Die Einrichtung folgt dem Konzept des "Rüstigen Wohnens". Damit sollen die Annehmlichkeiten des Lebens in einer eigenen, überschaubaren Wohnung mit einer fachgerechten Betreuung im Bedarfsfall verbunden werden, etwa durch den hauseigenen ambulanten Dienst. Auf Aktivitäten wird großer Wert gelegt: gesellige und vielfältige Gruppenangebote oder wechselnde Veranstaltungen gehören zum Leben im Haus. Leistungen wie die Unterstützung beim Umzug, der Wohnungsauflösung und bei der Abwicklung aller behördlichen Angelegenheiten, Vollpension auf Wunsch, eine große moderne Gemeinschaftsküche (Herd mit Cerankochfeld, Microwelle, Spülmaschiene, abschließbarer Kühlschrank) mit großzügigem Sitzbereich können genutzt werden. Haustiere sind in der Einrichtung erlaubt.

Geschichte

Seit Ende 2012 gehört Curanum dem französischen Pflegedienstleister Korian Groupe zu fast 80 %.

Zum Jahreswechsel 2013/14 startete das Curanum in Augsburg einen ambulanten Pflegedienst.

Details

Die Curanum Seniorenresidenz Am Mühlbach liegt in Pfersee am Rand eines autofreien Bereichs. In den benachbarten Wertachauen? kann man beim Spazierengehen entspannen. Die Kirche Herz Jesu ist zu Fuß erreichbar, in der Nähe finden sich Apotheke, Ärzte, Augenoptiker, Akustiker sowie Läden des täglichen Bedarfs. Die Haltestelle Eberlestraße ist in 2 bis 3 Minuten zu Fuß erreichbar. Von dort fährt die Straßenbahnlinie 3 stadteinwärts Richtung Rotes Tor über den Hauptbahnhof und stadtauswärts Richtung Stadtbergen. Die Buslinie 35 verkehrt von hier stadteinwärts Richtung Bergstraße über die City-Galerie und stadtauswärts Richtung Pfersee-Süd?.

Die Zimmer im Curanum Am Mühlbach lassen sich nach persönlichem Geschmack und persönlichen Vorstellungen mit eigenen Möbeln und Erinnerungsstücken ausstatten. Die Ausstattung der Appartements umfasst Türen ohne Schwellen, eine Küchenzeile mit Kühlschrank, Herdplatten und Spülbecken, barrierefreies seniorengerechtes Badezimmer, eine große Terrasse, Notrufeinrichtungen, eine einfach regulierbare Zentralheizung, Kabel-TV und Radio/Telefon, ein Sicherheitsschloss, Schließfach und Türspion. Im Keller gibt es einen Waschsalon mit Münzwasch-und Trockengeräten, jeder Bewohner hat ein abschließbares eigenes Kellerabteil, die Briefkastenanlage befindet sich im Erdgeschoss der Einrichtung. Die Zimmer haben Größen zwischen 31 und 78 Quadratmetern in verschiedenen Zuschnitten.

Folgende Serviceleistungen können wahlweise in Anspruch genommen werden: Zimmerservice, Haustechnik, Fahrdienste nach Absprache, Postweiterleitung, Wohnungs-/ Fensterreinigung, Friseursalon, Restaurant (Vollpension) und Wäscheversorgung durch eine externe Wäscherei.

Das Angebot der Kurzzeitpflege will pflegende Angehörige bei urlaubs- oder krankheitsbedingter Abwesenheit sowie zur Regeneration entlasten. Die Dauer kann maximal 28 Tage pro Jahr erreichen. Ist bei einem Kurzzeitpflege-Gast eine Pflegestufe festgestellt worden, werden die Pflegekosten von der zuständigen Pflegekasse bezuschusst.

Die Einrichtung betreibt einen ambulanten Pflegedienst, in dem auch qualifizierte DemenzbetreuerInnen arbeiten. Er berät in allen pflegerischen Angelegenheiten, erbringt hauswirtschaftliche Leistungen, kommt auch nachts, bietet zu vereinbarende Leistungen wie z. B. Spaziergänge, Vorlesen, Begleitung zu Veranstaltungen, Ärzten und sonstigen Terminen, die Regelleistungen nach SGB V und SGB XI, eine einfache und unkomplizierte Abrechnung mit Kranken- und Pflegekassen, die Beschaffung von Rezepten und Hilfsmitteln und ermöglicht so ein selbstbestimmtes und aktives Leben in der gewohnten häuslichen Umgebung.

Das Büro des ambulanten Pflegedienstes des Augsburger Curanums befindet sich im 1. Stock des Pflegeheimes. Betreut werden neben Pflegebedürftigen in ganz Augsburg auch Demenzkranke. Durch den ambulanten Pflegedienst können Patienten, die Kurzzeitpflege in Anspruch nahmen, weiter betreut werden.

Adresse

Curanum Seniorenresidenz Am Mühlbach
Am Webereck 6
86157 Augsburg

Tel. 0821/52110
Fax. 0821/5211-555
E-Mail: augsburg(@curanum.de


Weblinks


Hauptseite | Gesundheit und Soziales | Soziales | Alten- und Pflegeheime | Curanum Seniorenresidenz Am Mühlbach


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis