Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | B | Bürgermeister-Widmeier-Straße


Bürgermeister-Widmeier-Straße

eine Augsburger Straße im 35. Stadtbezirk (Haunstetten-Ost?), der zum Planungsraum XIII (Haunstetten-Siebenbrunn) gehört; Postleitzahl 86179

Allgemeines

Die Straße wurde nach dem Bürgermeister Xaver Widmeier? benannt. Widmeier trat 1933 von der SPD in die NSDAP? ein. Er soll in der Nazizeit an Besprechungen teilgenommen haben, bei denen es um die Gründung eines eigenen KZ Haunstetten und die Erweitung des KZ-Außenlagers ging.

Geschichte

Details

Bürgermeister-Widmeier-Straße 2: Alter Pfarrhof Haunstetten

Bürgermeister-Widmeier-Straße 54-56: heute steht hier das Arthotel Ana?, doch noch in den 1990er Jahren konnte man hier am 1902 gegründeten Hotel "Leopold" vorbeispazieren. Benannt war es nach dem Prinzen Leopold?, der öfter in dem nahe gelegenen Tattenbachschen Palais? logierte, um von hier zur Jagd zu gehen.

Lage


Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | B | Bürgermeister-Widmeier-Straße


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis