Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Kultur und Bildung | Bildung in Augsburg | Weiterbildung | bfz Augsburg


bfz Augsburg

berufliches Fortbildungszentrum der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gemeinnützige GmbH, Standort Augsburg

Allgemeines

Das bfz Augsburg bietet berufliche Fort- und Weiterbildungen, kaufmännische Lehrgänge und Umschulungen sowie umfangreiche Angebote für Privat- und Firmenkunden und Jugendliche in der Region Augsburg und Schwaben an. Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) das bfz Augsburg kostenlos und individuell über das für jeden passende berufliche Weiterbildungsangebot.

Das bfz ist schon lange in der Region Augsburg präsent und entwickelt mit den Klienten gemeinsam eine individuelle Strategie.

Geschichte

Von 2008 bis 2011 unterstützte das Augsburger Beratungsbüro für Ausbildungsplatzbeschaffung, ein Jobstarter Projekt des bfz, Betriebe bei der Ausbildung von jungen Menschen und schuf mehr als 120 neue Ausbildungsplätze.

Details

Weiterbildungen für Privat- und Firmenkunden umfassen Wirtschaft-Management, Soziales und Gesundheit, IT und EDV sowie den procedo-Personalservice.

Umschulungen sind möglich zur Bürokauffrau (IHK) / Kauffrau für Bürokommunikation (IHK) und zum Sozialwirt/in (bfz-FH), dazu kommen kaufmännische Umschulungen mit IHK-Zertifikat - in Teilzeit und die Rehabilitation durch betriebliche Umschulung.

Kaufmännische Lehrgänge sind z. B. Betriebswirt/in der Deutschen Wirtschaft (BDA), Geprüfte/r Kaufmännische/r Assistent/in (bSb), Tourismus-Fachwirt/in (IHK), Bürokauffrau (IHK), Kauffrau für Bürokommunikation (IHK), kaufmännische Umschulungen mit IHK-Zertifikat - in Teilzeit / kaufmännische Allroundkraft, Wiedereingliederung und Qualifizierung für ältere Arbeitnehmer – kaufmännisch / gewerblich, Business English / Buchhaltung mit Lexware / Schreibtechnik am PC.

Der Fachbereich Soziales und Gesundheit umfasst die Weiterbildung zum Sozialwirt (bfz/Hochschule) – berufsbegleitend und in Vollzeit, die Weiterbildung zum Gesundheitsberater/in, Fachwirt/in im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK), Interkulturellen Berater/in, Wellness-Trainer/in (bfz), Tourismus-Fachwirt/in (IHK) - Fernlehrgang mit IHK-Zertifikat, Führungstraining für Fachkräfte und Personalverantwortliche aus dem Sozial- und Gesundheitswesen, Management sozialwirtschaftlicher Organisationen (bfz-FH) - in Kooperation mit der Fachhochschule München, Fachtagung: Fachforum Soziales und Gesundheit, Berufsfachschule für Ergotherapie: Ausbildung zum/zur Ergotherapeuten/in, Berufsfachschule für Physiotherapie: Ausbildung zum/zur Physiotherapeuten/in

Teilhabe am Arbeitsleben / Berufliche Rehabilitation: Dazu gehört Reha-Management, praxisorientierte Reintegration von Rehabilitanden, Integrationslehrgänge für Schwerbehinderte, Trainingsmaßnahmen für Rehabilitanden und Schwerbehinderte, betriebliches Anpassungstraining, Rehabilitation durch betriebliche Umschulung.

Angebote für Jugendliche und Auszubildende umfassen Vorbereitung auf den Qualifizierenden Hauptschulabschluss, Berufs- und Ausbildungsvorbereitung, Prüfungsvorbereitung, berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB), ausbildungsbegleitender Unterricht (abU), ausbildungsbegleitende Hilfen (abH), Arbeit und Qualifizierung für Jugendliche (AQJ), Jugendsozialarbeit an Schulen, sozialpädagogische Betreuung in Praxisklassen, ambulante Jugendhilfe - Erziehungsbeistandschaften.

Angebote für erfahrene Arbeitnehmer beschränken sich auf die Wiedereingliederung und Qualifizierung für ältere Arbeitnehmer – gewerblich und kaufmännisch.

Angebote für Migranten: Leben in Deutschland - Projekt für Aussiedler, Ausländer und deren Angehörige, Deutsch als Fremdsprache, Deutsch- und Integrationskurse, berufliche Eingliederung von Migranten, sprachliche und berufliche Integration junger Migranten - SIM, sprachliche und berufliche Integration arbeitssuchender Migranten im ALG II-Bezug - SAM, Augsburger Integrationsforum, Weiterbildung zum/zur Interkulturellen Berater/in.

Beratungsangebot: Informations- und Beratungszentrum, Bewerbung - Vermittlung, Existenzgründung, Beratungsstelle Familienbewusste Arbeitswelt, STARegio - Augsburger Beratungsbüro für Ausbildungsplatzschaffung

Adresse

bfz Augsburg
Ulmer Straße 160
86156 Augsburg

Tel. 0821/40802-0
Fax. 0821/40802-39

Informations- und Beratungszentrum
Tel. 0821/40802-211
E-Mail: info(@)a.bfz.de


Weblinks


Hauptseite | Kultur und Bildung | Bildung in Augsburg | Weiterbildung | bfz Augsburg


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis