Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | B | Beim Dürren Ast


Beim Dürren Ast

eine Augsburger Straße, die zum Teil im 32. Stadtbezirk (Universitätsviertel), der zum Planungsraum XVII (Universitätsviertel) gehört, und zum Teil im 12. Stadtbezirk (Siebenbrunn), der zum Planungsraum XVIII (Haunstetten-Siebenbrunn) gehört (Lochbachwasserwerk); in beiden Fällen ist die Postleitzahl 861161

Allgemeines

Die Straße Beim Dürren Ast in Augsburg zweigt auf Höhe des Universitätsviertels in der Nähe einer Tankstelle? östlich von der Haunstetter Straße ab. Sie verläuft etwa 120 Meter geteert und macht einen leichten Bogen nach Süden. Kurz bevor die Straße in ein Heidegebiet übergeht (Dürrenastheide?), zweigt ein Teil hart nach Süden ab. Auch dieser Teil ist geteert und verläuft in etwa parallel zur westlich gelegenen Haunstetter Straße, dazwischen Wohnbebauung und die Tankstelle? Nach etwas mehr als 50 Metern endet der Teer in einem Wiesenpfad. Der Hauptteil der Straße beim Dürren Ast verläuft nach dem südlichen Abzweig weiter nach Osten, geht nach einer kleinen Allee in einen ungeteerten Weg über, der am Lochbachwasserwerk in den Wasserpfad Vom Himmel ins Trinkwasserglas? einmündet.

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th128---ffffff--beim-duerren-ast_1.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th128---ffffff--beim-duerren-ast_2.jpg.jpg
https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th116---ffffff--beim-duerren-ast_2006.jpg.jpg

Geschichte

Der Name „Am Dürren Ast“ rührt daher, dass vor Jahrhunderten hier in der Nähe des heutigen Lochbachwasserwerks? zum Tod verurteilte Verbrecher weit außerhalb von Augsburgs Grenzen „an einem dürren Ast“ so aufgehängt wurden, dass sie weithin sichtbar waren und der Abschreckung dienten. Dieser Galgenplatz wurde von den meisten Menschen gemieden und erhielt im Volksmund den Namen „Dürrer Ast“.

Ein im 19. Jahrhundert in der Nähe errichtetes Gasthaus nannte sich „Gastwirtschaft zum Dürren Ast“. Im Augsburger Tagblatt? warb der damalige Gastwirt 1837 für ein Erntefest mit Tanzmusik und schrieb: "Hiezu ladet unter Zusicherung der besten Bedienung, besonders selbst gemachter Würste ergebenst ein Anton Paul Platzwirth zur neuen Anlage auf der Haunstetter Straße (dürren Ast)."

1901 kaufte die Stadt Augsburg das Gasthaus samt seiner landwirtschaftlich genutzten Fläche für 63.000 Mark – zusammen mit einem anderen nahe gelegenen Anwesen, um hier das Lochbachwasserwerk zu errichten.

Das damals noch erhaltene Gebäude der „Gastwirtschaft zum Dürren Ast“ fiel im Zweiten Weltkrieg Bombentreffern zum Opfer (1944). Heute steht ungefähr an dieser Stelle eine Tankstelle? (Haunstetter Straße).

1970 erhielt die Straße ihren heutigen Namen.

Nach dem Beginn der Bebauung des Universitätsviertels verlegte man die Haltestelle der Straßenbahn vom Werk II der Messerschmitt AG an die heutige Stelle und gab ihr den Namen Am Dürren Ast. Ehemals hielt die Straßenbahn genau vor dem ehemaligen Pförtnerhaus der Messerschmitt AG, in das später das Jugendheim Kosmos einzog, bevor es neben der Bleriot-Schule? neu errichtet wurde.

Details

Beim Dürren Ast ist eine Wohnstraße, in der fast nur Reihenhäuser stehen mit schmaler Front und schmalen Gartenanteilen stehen. Sie liegen alle südlich der Straße. Am nördlichen Straßenrand stehen nur zwei Gebäude, die wie ein einziges wirken. Das eine beherbergt eine Arztpraxis und hat sich im Laufe der Jahre flächenmäßig über mehrere Anbauten vergrößert, das andere dient als Wohnhaus. Zu dem Gebäudekomplex gehört eine große Grünfläche, die sich in die niedriger liegende Heidelandschaft der Dürrenastheide? einfügt.

Nur wenige Schritte südlich von der Einmündung der Straße Beim Dürren Ast in die Haunstetter Straße befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite der vierspurigen Ausfallstraße eine Haltestelle der Straßenbahnlinie 2, die ebenfalls den Namen "Beim Dürren Ast" trägt. Sie ist eine der Straßenbahnhaltestellen für das Universitätsviertel bzw. für die Haunstetter Straße.

Lage


Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | B | Beim Dürren Ast


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis