Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | B | Bei der Jakobskirche


Bei der Jakobskirche

eine Augsburger Straße, die zum 8. Stadtbezirk (Jakobervorstadt-Nord?) und damit zum Planungsraum I (Innenstadt) gehört; Postleitzahl 86152

Allgemeines

Bei der Jakobskirche bezeichnet in Augsburg ein sehr kleines Stück Straße bei der evangelischen Jakobskirche. Bei der Jakobskirche ist die Verbindung der Jakoberstraße mit der Pilgerhausstraße. In der Gemarkung liegen nur ein paar Häuser, in einem ist eine Filiale der Stadtsparkasse Augsburg untergebracht, in anderen zwei Supermärkte und ein Laden direkt an der Jakobskirche. Ab dem Lauterlech geht das kleine Stück Straße Bei der Jakobskirche in die Pilgerhausstraße über.

Geschichte

Laut Intelligenz-Blatt und wöchentlichem Anzeiger der königlich baierischen Stadt von Augsburg galt an der Stelle der heutigen Gemarkung Bei der Jakobskirche schon 1830 eine Art frühe Verkehrsberuhigung: So gab eine im April 1830 erlassene Verordnung bekannt, dass hier aus verkehrspolizeilichen Gründen nur im Trab gefahren werden durfte.

Details

Die Straße Bei der Jakobskirche führt nur im Norden um die Jakobskirche herum. Im Süden führt die Jakoberstraße an der Kirche entlang. Zum Rathausplatz sind es zu Fuß von hier nur wenige Minuten. Bei der Jakobskirche liegt in Augsburg also sehr zentral, aber ruhig ist es nicht, denn die Gemarkung gehört zu einer wichtigen Ausfallstraße und die Straßenbahnlinie 1 verkehrt hier ebenfalls. Dazu kommen Kneipen? in der Nähe, die auch nachts für Belebung sorgen. Im Umkreis kann mit Anwohnerparkausweis? geparkt werden, ansonsten sind Parkmöglichkeiten hier dünn gesät.

Ein Detail am Rande: In Bei der Jakobskirche 4 betreibt die Jakobus Pilgergemeinschaft Augsburg eine Pilgerherberge mit sechs Betten, einer Küche, Dusche und WC (Kontakt: 0151/18654707).

Lage


Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | B | Bei der Jakobskirche


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis