Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Unterkunft und Sehenswürdigkeiten | Museen | tim - Bayerisches Textil- und Industriemuseum | Auszeichnungen des tim


Auszeichnungen des tim

2010 wurde das tim beim Award des Art Directors Club Deutschland (ADC) mit einem Silbernen Nagel für die Inszenierung der einzigartigen NAK-Musterbuchsammlung ausgezeichnet, deren Muster mit Beamern auf so genannte Grazien projiziert werden.

Am 28. Januar 2011 gab das Museum bekannt, das die drei Grazien im tim einen weiteren Design Award erhielten. Zusammen mit dem Stuttgarter Atelier Brückner wurde das tim vom International Forum Design mit dem begehrten "iF" Label ausgezeichnet. Der Preis wird für hervorragende Gestaltung im Bereich Kommunikation verliehen. Das tim erhielt die Auszeichnung für das Konzept mit den drei Grazien, der interaktiven Inszenierung der einzigartigen Musterbuchsammlung der Neuen Augsburger Kattunfabrik (NAK). Insgesamt waren 861 Beiträge aus 27 Ländern an den Start gegangen. 231 davon konnten vor den Augen der Jury bestehen - darunter das tim.

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th85---ffffff--volker-mai_grazien_und_touchscreen-musterbuch_tim_1.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th85---ffffff--volker-mai_grazien_und_touchscreen-musterbuch_tim_2.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th128---ffffff--volker-mai_grazien_und_touchscreen-musterbuch_tim_3.jpg.jpg

Anfang April 2011 gewann das Museum einen der wichtigsten europäischen Museumspreise: den Micheletti-Award. Weitere Preise dieses Jahres für das Museum waren der Annual Multimedia Award und der Cannes Lion.

Im Juni 2012 errangen Schülerinnen und Schüler der dritten Klasse der Augsburger Luitpold-Grundschule? bei einem deutschlandweiten Kulturprojekt ("Kinder zum Olymp") gemeinsam mit dem Staatlichen Textil- und Industriemuseum Augsburg (tim) in ihrer Alterskategorie mit dem Theaterstück "Schnittmuster" den ersten Platz, der mit 1.000 Euro dotiert war. Die offizielle Preisverleihung fand im September 2012 in Berlin statt.

Der Oktober 2012 brachte dem tim im kroatischen Dubrovnik die Auszeichnung „The Best in Heritage“. Dieser internationale Museums- und Kulturpreis wurde an insgesamt 24 Einrichtungen von der Organisation „The Best in Heritage“ vergeben. Voraussetzung für die Ehrung: Alle Anwärter mussten bereits zuvor einen namhaften Preis errungen haben – beim tim war dies der begehrte „Micheletti Award“ im Jahr 2011. Die Jury bestand einerseits aus Vertretern der Organisation „The Best in Heritage“, die weltweit als einzige Vereinigung herausragende Museen und Kulturprojekte begutachtet und gegebenenfalls mit der Aufnahme in den „Excellence Club“ erneut prämiert. Zudem gaben die von der EU-Kommission unterstützte Kulturorganisation „European Nostra“ und der weltweit bedeutendste Museumsverband „ICOM“ ihre Voten für das tim ab. Beworben hatten sich dafür insgesamt 120 bereits zuvor mit anderen Preisen ausgezeichnete Häuser.

Weblinks


Hauptseite | Unterkunft und Sehenswürdigkeiten | Museen | tim - Bayerisches Textil- und Industriemuseum | Auszeichnungen des tim


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis