Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Sport und regelmäßige Veranstaltungen | Veranstaltungen | Augsburger Zoolauf


Augsburger Zoolauf

ein jährlicher Benefizlauf im Zoo Augsburg

Allgemeines

Der Augsburger Zoolauf wird vom Rotary-Club Augsburg Renaissancestadt organisiert. Zebras, Kapuzineraffen, Nashörner, Tiger und Seebären verfolgen das Treiben neugierig.

Ziel der Läufer ist es, so viele Runden wie möglich durch den Zoo Augsburg zu laufen, denn jede Runde wird mit einem bestimmten Geldbetrag, der dem Zoo gespendet wird, unterstützt. Die Rundenlänge beträgt etwa 1,4 Kilometer. Innerhalb von einer Stunde muss jeder Läufer möglichst viele Runden sammeln. Pro Runde spendet der Rotary Club Augsburg Renaissancestadt einen bestimmten Geldbetrag an den Zoo.

Geschichte

Am 7. Mai 2010 fand der Benefiz-Lauf für den Zoo Augsburg zum ersten Mal statt. Der Rotary Club Augsburg-Renaissancestadt zahlte für jede Runde, die die Läufer um das Afrika-Panorama schafften, 1.- € an den Zoo. Insgesamt konnten 300 Läufer daran teilnehmen und möglichst oft die etwa einen Kilometer lange Laufstrecke in einer Stunde zurücklegen. Die Läufer mit der höchsten Rundenzahl erhielten eine Jahreskarte für den Zoo. Außerdem wurde unter allen Teilnehmern eine Reise im Wert von 1.000.- € verlost sowie zwei weitere attraktive Preise. Die Startgebühr für die Läufer betrug 30.- €.

Im Juli 2012 fand der 3. Augsburger Zoolauf statt. Schon zum dritten Mal unterstützte der Rotaryclub Augsburg Renaissancestadt den Zoo und spendete für jede gelaufene Runde 2.- €. 350 Startplätze standen zur Verfügung.

Zum 6. Augsburger Zoolauf waren bereits Ende April 2015 alle Startplätze vergeben, was für die Attraktivität dieser Veranstaltung sprach. Bei extremen Temperaturen wurden von 328 Startern insgesamt 2.024 Runden gelaufen. Jede davon wurde vom Rotaryclub Augsburg Renaissancestadt mit je 2.- € vergütet. Und nachdem noch ein wenig aufgestockt wurde, überreichte der amtierende Präsident Peter Pletschacher einen Scheck über 4.500.- für das neue Elefantenhaus.

Details

Aus Sicherheitsgründen ist die Zahl der Läufer auf 300 Personen begrenzt. Nur eine frühzeitige Anmeldung sichert also den Startplatz beim Augsburger Zoolauf.

Unter allen Teilnehmern werden neben Zoo-Eintrittskarten (Einzelkarten, Jahreskarten und Familienkarten) weitere attraktive Preise rund um Freizeit, Kultur und Erleben verlost.

Weblinks


Hauptseite | Sport und regelmäßige Veranstaltungen | Veranstaltungen | Augsburger Zoolauf


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis