Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Immobilien und Wohnen | Augsburger Immobilientage


Augsburger Immobilientage

Eigenmarketing: Deutschlands große Messe für Immobilien, Bauen und Finanzierungen; eine Publikumsdreifachmesse mit den gleichzeitigen Veranstaltungen Baumesse "Im Lot" und Blühendes Augsburg

Allgemeines

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th112---ffffff--augsburger_immobilientage.jpg.jpg

Die Augsburger Immobilientage finden jedes Jahr über ein Wochenende im Februar statt. Sie sind ein Markt für Eigenheime, Wohnungen, Ferienimmobilien, Bautechnologie, Finanzierung und Kapitalanlagen. Aussteller sind Bauträger, Wohnungsbauunternehmen und Makler, die Eigenheime, Eigentumswohnungen und Grundstücke zum Verkauf anbieten, insbesondere im Großraum Augsburg, aber auch im gesamten Bundesgebiet und im Ausland, Anbieter von Ferienimmobilien, Fertighaus- und Garagenhersteller, Energie- und Haustechnik, ökologische Bauelemente, Kreditinstitute, Bausparkassen, Finanzierungs- und Anlageberater und Versicherungen sowie Verlage und Softwareanbieter für den Bausektor.

Neben der Ausstellung finden die verschiedensten Fachvorträge mit namhaften Referenten aus der Immobilienbranche statt. Im Verlauf der Messetage sind es etwa 60 Vorträge, in denen sich das interessierte Publikum über wichtige Immobilien-Themen informieren kann.

Das Immobilien-Forum kreist immer wieder um Themen wie die Immobilie als wertbeständige Kapitalanlage, Immobilienwerte erhalten durch Sanierung und Modernisierung, die Immobilie als Zusatzrente, Auslandsimmobilien als Residenz im sonnigen Süden, die maßgeschneiderte Baufinanzierung, Vererben und Verschenken, Aktien- und Rentenfonds, Branchen- und Themenfonds, Offene Immobilienfonds, AS Fonds, Energiesparen, Altbausanierung, Betreutes Wohnen für Senioren und umweltgerechte Baustoffe.

Veranstaltungsort der Messe ist das Messezentrum Augsburg?. Die Ausstellungsfläche beträgt etwa 25.000 Quadratmeter in Halle 7, dem Tagungscenter und auf dem Freigelände. Es gibt auf der Messe ein Hauptrestaurant sowie in der so genannten "Piazza" ein Bistro mit reichhaltigem Angebot. Üblicherweise stellen etwa 140 Anbieter auf der Messe aus.

Die Messe wird jedes Jahr in überregionalen Anzeigenkampagnen, Direktmailings, TV- und Funkspots sowie flächendeckenden Großplakatierungen beworben.

Augsburg und werden bis 2020 etwa 5 % mehr Bewohner vorausgesagt, was über dem Durchschnitt der acht bayerischen Großstädte liegt und klarmacht, dass der Immobilienmarkt und die Immobilientage auch in den nächsten Jahren ein gutes Entwicklungspotenzial haben.

Geschichte

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th119---ffffff--Schubkarren.jpg.jpg

Die Augsburger Immobilientage starteten im Jahr 1988. Damals war der Auftakt so klein, dass Aussteller und Besucher im Mozartsaal der Kongresshalle untergebracht werden konnten. Es waren damals gerade einmal etwa 20 Bauträger, Finanzierer und Makler, die den regionalen Markt abbildeten.

Seit 2002 werden die Immobilientage gemeinsam mit der Baumesse "Im Lot" abgehalten und seit 2006 kam noch die Gartenmesse Blühendes Augsburg hinzu.

Die Zahl der regionalen und zunehmend auch überregionalen Aussteller, Berater und Messebesucher konnte stetig gesteigert werden. Heute sind die Augsburger Immobilientage eine führende Immobilienmesse in Süddeutschland.

2006 gelang es den Augsburger Immobilientagen sich mit 25.000 Besuchern auf Platz 1 unter etwa 50 bundesdeutschen Immobilien-Messen und -Veranstaltungen für Endverbraucher zu platzieren.

Im Jahr 2008 führte man auf der Immobilien- und Baumesse eine Befragung der Besucher mit folgenden Ergebnissen durch: 71 % der Befragten fanden die Qualität der Informationen gut, 72 % hatten einen guten Gesamteindruck der Messe, 76 % beurteilten den Inhalt der Fachvorträge mit "gut" und 57 % der Besucher waren wiederholt Gäste der Immobilientage. Auch die Aussteller wurden zur Qualität der Messe befragt: 94 % der Aussteller hielten die Organisation und Gestaltung für gut, 67 % hielten das Interesse der Besucher für hoch und 29 % für sehr hoch, 84 % der Aussteller sagten, sie wollten wieder kommen, 11 % eventuell.

Im Jahr 2009 war das Energiesparen ein Schwerpunkt der Messe. So gab es auf dieser Messe das Fachsymposium "Energieeffizientes Bauen und Sanieren mit Holz", eine Veranstaltung des Netzwerkes Holzbau im Wirtschaftsraum Augsburg?.

2011 mussten die Besucher der Messen "Immobilientage" und Bau im Lot? zum ersten Mal für die Parkplätze an der Messe zahlen. Verantwortlich dafür waren die Messe Augsburg und das Tiefbauamt?, weil sie den Parkraum bewirtschaften. Begründung für die Parkgebühr war, man habe in die Parkflächen investiert und müsse Auflagen erfüllen, deren Einhaltung durch das Wachpersonal gewährleistet werde. Diese Kosten müsse man weitergeben.

Details

Fachinformationen

Auf den Augsburger Immobilientagen werden Informationen groß geschrieben. Deshalb die zahlreichen Fachvorträge zu Themen des Bauens und der Immobilien. Besonders Klimaschutz und Energieersparnis sind zentrale Themen, worüber sich die Messebesucher in Vorträgen Tipps holen können. Da geht es um Maßnahmen der effizienten Energieeinsparung, um den Einsatz von erneuerbaren Energien (Photovoltaik, Solarenergie, Biomasse etc.), um die Anwendung in Heiz- und Lüftungssystemen, um den Gebäude-Energiepass oder aktuelle Fördersysteme. Titel von Vorträgen sind z. B. "Flexibel bauen - gemeinschaftlich wohnen - Kosten sparen", "Bauen mit Holz", "Leben im Passivhaus - Ein Erfahrungsbericht", "Die Immobilie als Altersvorsorge", "Ohne Stress zur mangelfreien Immobilie", "Einbruchsschutz aus Sicht der Polizei", "Wärmepumpe - Die Zukunft des Wohnens", "Immobilie zur Kapitalanlage", "Immobilie als Altersvorsorge - alles zum Thema Wohn-Riester", "Wärmehybridsystem - intellligente Wärmeversorgung mit Sonne und Holz", "Wohntrends gestern, heute, morgen", "Ein Passivhaus - Was ist das?", "Photovoltaik", "Energetische Gebäudesanierung - Wege und Irrwege", "Wie finde ich das richtige Heizsystem?", "Basisrente - Altersvorsorge mit Steuervorteil", "Auswahl- und Prüfkriterien beim Kauf von Wohneigentum", "Finanzierung leicht gemacht - Was Sie wissen sollten", "Erben und Vererben", "Baubegleitende Qualitätssicherung" oder "Erneuerbare Energien - Wärmepumpen und Wohnraumbelüftung".

Seniorengerechte Immobilien

In den letzten Jahren sind Tipps, Ideen und Beratungen zum Thema seniorengerechtes Wohnen auf den Augsburger Immobilientagen immer wichtiger geworden. Dazu gibt es an verschiedenen Ständen Tipps, wie man die Wohnung, den Sanitär- oder Küchenbereich so umbauen kann, dass man auch in hohem Alter noch seine eigenen vier Wände genießen kann.

Besonderheiten

Aussteller können sich von dem Messepartner MSS Messe System Service? eine individuelle Messepräsentation planen und bauen lassen, wobei die Verwendung von Systemteilen eine kostengünstige Lösung möglich macht.

Seit 2006 gibt es auf den Augsburger Immobilientagen einen so genannten Immobilien-Marktplatz. Hier können an Stellwänden die Aussteller kostengünstig einzelne Objekte präsentieren. Auch Exposees und Flyer können in Prospekt-Displays angeboten werden.

Auf der Augsburger Bau- und Immobilienmesse gibt es jedes Jahr ein umfangreiches Angebot an Immobilien in den schönsten Regionen der Welt, die dazu anregen eine Geldanlage im Ausland zu erwägen.

Die Webseite der Immobilientage bietet sowohl für Aussteller wie Anlieferer und Besucher alle Informationen bis hin zu einem kompletten Ausstellerverzeichnis und den Hallenplänen.

Es gibt auf den Augsburger Immobilientagen eine Kinderecke, in der ausgebildete Erzieherinnen sich der Kleinen annehmen. Außerdem steht ein Baby-Wickelraum zur Verfügung.

Der Eintritt zu den Augsburger Immobilientagen ist kostenlos. Das Parken auf dem Messeparkplatz und Uni-Parkplatz kostet eine geringe Gebühr.

Veranstalter

Böhme Event Marketing GmbH?
Bernd Böhme
Oberer Stadtweg 28
86391 Stadtbergen

Tel. 0821/44951630
Fax. 0821/44952906
Mobil: 0176/10085130
E-Mail: [email protected]

Lage der Messe

Die Messe ist leicht über die B 17 zu erreichen, wenn man die Ausfahrt "Zentrum, Messe, Universität" wählt.

Weblinks


Hauptseite | Immobilien und Wohnen | Augsburger Immobilientage


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis