Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie einfach an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Einkaufen und Arbeiten | Augsburger Branchenbuch | A | Architektur und Architekturmodelle


Architektur und Architekturmodelle

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th98---ffffff--architekturzeichnungen_rechtefrei_2012.png.jpg

Augsburg ist eher die Stadt gründerzeitlicher Fabrikpaläste und Bürgerhäuser aus der Zeit der Renaissance. Trotzdem gibt es in Augsburg auch überregional und international beachtete Architekten. In Zeiten fehlender öffentlicher Bauaufträge halten sich viele Architekten durch den Entwurf und Bau von Einfamilienhäusern oder Wohnanlagen über Wasser, was für die privaten Bauherren den Vorteil hat, dass sie kein Haus von der Stange bekommen, sondern eine individuelle Lebenswelt. Dafür sind per Gesetz 10 Prozent der Bausumme an den Architekten zu zahlen, was sich lohnen kann, können Architekten doch auch helfen Geld zu sparen.

In Deutschland gehört der Architekturberuf zu den so genannten freien Berufen. Jeder Architekt ist angehalten seine Berufsgrundsätze einzuhalten, die durch die HOIA (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure), das Architektengesetz und die Berufsordnung geregelt sind. Das bedeutet z. B. auch, dass Architektenleistungen nicht frei ausgehandelt werden, sondern gesetzlich geregelt sind. Damit wird ein Preiswettbewerb unter den Architekten verhindert. Es soll allein die Qualität eines Architekten entscheiden. Und dabei zählt nicht nur der Ideenreichtum, sondern auch die Erfahrung, das Wissen um die Baugesetze und die ganz speziellen örtlichen Regelungen, die Kenntnis um die Grenzen des Machbaren und nicht zuletzt auch eine Kosten-orientierte Finanzberechnung eines Architekten.

Einzelne Architekten

A

B

E

H

J

L

O

S

Weblinks


Hauptseite | Einkaufen und Arbeiten | Augsburger Branchenbuch | A | Architektur und Architekturmodelle


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis