Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Stadtviertel | Planungsräume Augsburg | Antonsviertel


Antonsviertel

Ein Stadtteil von Augsburg, das wie viele andere Augsburger Stadtviertel schöne Architektur, viel Grün und die Nähe zur Innenstadt? miteinander kombiniert und so ein gutes Wohnquartier abgibt.

Allgemeines

Das Antonsviertel hat seinen Namen nach der katholischen Pfarrkirche Sankt Anton?. Das Viertel hat eine Fläche von 116,50 Hektar und etwa 5.500 Bewohner. Im Antonsviertel fallen Stadtbezirk und Planungsraum zusammen: Es ist der Augsburger Planungsraum X, der aber auch nur einen Stadtbezirk hat: das Antonsviertel als Nummer 14.

Geschichte

Das Antonsviertel entstand ab etwa 1880 im Zusammenhang mit dem Bau der Hindenburgkaserne?.

Städtebauliche Aspekte

Die Gebäude des Antonsviertels sind zwei bis dreigeschossig. Es handelt sich oft um postklassizistische oder neubarock gehaltene Bauten. Die Wohnbebauung ist zumeist offen. Allerdings kann man im Augsburger Antonsviertel auch die Folgen der so genannten "harten" Sanierung der 1950er bis 1970er Jahre bewundern, denn hier stehen zwischen wunderschönen alten Wohnhäusern mit Zwiebeltürmen und Erkern auch die kantigen und schmucklosen Wohnklötze der Nachkriegszeit. Viele glauben, hier habe der Zweite Weltkrieg seine Wunden geschlagen, doch war es "nur" die brutale Abrisspolitik jener Jahre, jene Wohnbebauung geschaffen hat, die modern und amerikanisch daherkommen wollte, um nicht als altmodisch zu gelten.

Sonstiges

Im Antonsviertel liegen der Wittelsbacher Park und der Stadtgarten. An wichtigen Gebäuden sind zu nennen: der Hotelturm, die Kongresshalle und die Sporthalle?.

Verkehrsanbindung

Öffentlicher Nahverkehr

Von der Innenstadt? liegt das Antonsviertel nur zwei Straßenbahnhaltestellen entfernt und ist mit der Linie 1? zu erreichen.

Bahn

Straße

Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Stadtviertel | Planungsräume Augsburg | Antonsviertel


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis