Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Ausgehen und Aktivitäten | Vereine | A | Alzheimergesellschaft Augsburg


Alzheimer Gesellschaft Augsburg e.V.

Ein Augsburger Verein zur Selbsthilfe bei Demenz.

Allgemeines

Da auch in Augsburg viele Menschen an Alzheimer leiden und dies für die Angehörigen oft eine große Belastung darstellt, ist es Ziel der Alzheimer Gesellschaft in Augsburg Angehörige mit Rat zu helfen und Patienten wie Angehörige an Institutionen zu vermitteln, die weiterhelfen können.

Die Augsburger Alzheimergesellschaft ist ein gemeinnütziger Verein unter dem Dach der Deutschen Alzheimer Gesellschaft. Die ehrenamtlichen Vorstände haben meist selbst Erfahrungen mit dementiell erkrankten Angehörigen. Ihnen steht ein ebenfalls ehrenamtlicher Beirat zur Seite, der mit seinem medizinischen, sozialpädagogischen, verwaltungstechnischen, juristischen und pflegerischen Fachwissen berät.

Geschichte

Gegründet wurde die Gesellschaft im April 2009 in den Räumen von PIKASSO? auf Initiative von Angehörigen und Fachärzten.

Details

Man schätzt, dass in Augsburg etwa 4.000 bis 5.000 Menschen Alzheimer haben. Dazu kommen noch 15.000 bis 20.000 Angehörige, die direkt von der Krankheit mitbetroffen sind. Neben der Bereitstellung von Hilfsangeboten, will die Alzheimergesellschaft auch auf politischer Ebene die Interessen dieser Betroffenen vertreten. Denn nur etwa 20 Prozent nehmen Hilfsangebote wahr und an Selbsthilfegruppen nehmen nur etwa ein Prozent der Betroffenen teil.

Mit Vorträgen und anderen Informationsangeboten soll vor allem Angehörigen geholfen werden, Unterstützungsangebote kennenzulernen. Aber auch die Früherkennung von Alzheimer soll gefördert werden, damit Patienten besser behandelt werden können.

Alzheimer-Telefon Augsburg

Geschulte Ehrenamtliche betreuen ein "Alzheimer-Telefon", wo man als Betroffener Rat und Hilfe bekommen kann. Es soll vor allem helfen, den Angebotsdschungel in Augsburg zu lichten, denn das Problem ist nicht, dass es keine Hilfsangebote gibt, sondern wie Betroffene an sie kommen. Ein eigenes weiteres Hilfsangebot zu gründen ist nicht vorgesehen. Man will sich auf die Lotsenfunktion im System beschränken und Überschneidungen mit anderen Vereinen und Institutionen vermeiden, aber partnerschaftlich mit ihnen zusammenarbeiten.

Tel. 0821/3193-110
Mittwoch 10 bis 13 Uhr
Donnerstag 16 bis 19 Uhr
Auf Wunsch werden Beratungs- und Entlastungsangebote im Großraum Augsburg vermittelt. Das Alzheimer-Telefon Augsburg ist ein Projekt im Bündnis für Augsburg.

Treffpunkte Demenz

Seit 2013 gibt es drei Treffpunkte Demenz in Augsburg:

Adresse

c/o PIKASSO?
Heilig-Kreuz-Straße 22
86152 Augsburg

Geschäftsstellen-Telefon: 0821/3193-130
Alzheimer-Telefon: 0821/3193-110
E-Mail: info(@)alzheimer-augsburg.de


Weblinks


Hauptseite | Ausgehen und Aktivitäten | Vereine | A | Alzheimergesellschaft Augsburg


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis