Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | A | Albert-Greiner-Straße


Albert-Greiner-Straße

eine Augsburger Straße, die zum 10. Stadtbezirk (Am Schäfflerbach?) und damit zum Planungsraum I (Innenstadt) gehört; Postleitzahl 86161

Allgemeines

Die Albert-Greiner-Straße Augsburgs führt in einem U-Bogen von der Arthur-Piechler-Straße wieder zurück auf dieseStraße. Benannt wurde sie nach Albert Greiner?, dem Gründer der Augsburger Singschule?.

Geschichte

Details

Südlich der Reichenberger Straße liegt eine große mehrstöckige Wohnanlage, die sich etwa 150 Meter an der Albert-Greiner-Straße entlangzieht. An ihrem östlichen Ende liegt ein Bolzplatz?. Ansonsten stehen in der Straße vornehmlich Reihenhäuser und einige Mehrfamilienhäuser.

Der südliche und der nördliche Teil der Straße sind durch die Otto-Jochum-Straße? miteinander verbunden. Dort, wo die Basis der U-Form der Straße liegt, berührt die Straße fast die Gleise der Augsburger Localbahn, die nicht weit entfernt ihren Bahnhof hat (Augsburger Ring?). Jenseits der Gleise liegt die Kleingartenanlage Sonnenblick? und das Seniorenheim Herrenbach?.

Die Albert-Greiner-Straße liegt im reinen Wohngebiet, weshalb hier Tempo 30 gilt.

Lage


Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | A | Albert-Greiner-Straße


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis