Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | A | Albert-Einstein-Straße


Albert-Einstein-Straße

eine Augsburger Straße, die zum 34. Stadtbezirk (Haunstetten-West?) und damit zum Planungsraum XIII (Haunstetten-Siebenbrunn) gehört; Postleitzahl 86179

Allgemeines

Die Augsburger Albert-Einstein-Straße verbindet in ost-westlicher Richtung die Neue Straße mit der Mittelfeldstraße?. Dabei führt sie an der Albert-Einstein-Mittelschule Haunstetten? vorbei. Von Süden kommend endet die Rübezahlstraße? in der Albert-Einstein-Straße.

Albert-Einstein-Straßen gibt es in Deutschland wie Sand am Meer. Deshalb wundert es nicht, dass auch in Augsburg eine Straße nach Albert Einstein (1879 - 1955) benannt wurde, dem jüdischen Physiker, der in Deutschland geboren wurde, zeitweise hier lebte, Begründer der modernen Physik war und 1921 mit dem Nobelpreis ausgezeichnet wurde.

Geschichte

Details

Neben der Albert-Einstein-Mittelschule Haunstetten? liegt an der Straße noch der Südstern Jugendtreff Haunstetten?. Zwischen der Albert-Einstein-Straße und der Inninger Straße liegt Sankt Pius?, eine katholische Kirche und Gemeinde.

In der Straße gilt Tempobegrenzung auf 30 km/h.

Lage


Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | A | Albert-Einstein-Straße


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis