Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | A | Akeleistraße


Akeleistraße

eine Augsburger Straße im 35. Stadtbezirk (Haunstetten-Ost?), der zum Planungsraum XIII (Haunstetten-Siebenbrunn) gehört; Postleitzahl 86179

Allgemeines

Die Akeleistraße in Augsburg führt in nord-südlicher Richtung von der Dr.-Troeltsch-Straße? zur Almenrauschstraße?. Sie verläuft parallel zur Edelweißstraße; die Alpenrosenstraße? zweigt von der Akeleistraße ab.

Benannt ist sie nach der Pflanze Akelei, einem Hahnenfußgewächs; sie umfasst etwa 75 Arten in den gemäßigten Gebieten der Nordhalbkugel und wird manchmal als Zierpflanze verwendet.

Aquilegia alpina1JUSA
Alpen-Akelei, Lac Forchou, Belledone, Isere, Frankreich 2006. By Juan José Sánchez from Spain (Aquilegia alpina) [CC-BY-SA-2.0], via Wikimedia Commons

Geschichte

Details

Die Akeleistraße ist eine reine Wohnstraße, in der Tempo 30 gilt. In ihr stehen drei Hochhäuser und fünf Wohnblöcke, dazu ein paar Reihenhäuser. Jenseits der Dr.-Troeltsch-Straße? wird die Akeleistraße von der Roseggerstraße? weitergeführt.

Lage


Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | A | Akeleistraße


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis