Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Kultur und Bildung | Presse | A3 Business Magazin


A3 Business Magazin

Ein periodisch erscheinendes Wirtschaftsmagazin, das den Wirtschaftsraum Augsburg vorstellt.

Allgemeines

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th128---ffffff--a3-business-magazin_titelbild_luftfahrt_2011.jpg.jpg

Das A3 Business Magazin versucht die wirtschaftlichen Kompetenzen des Wirtschaftsraums Augsburg vorzustellen. Dazu erscheint es zweimal im Jahr mit wechselnden Themenschwerpunkten.

Herausgeber sind die mediaprint WEKA info verlag gmbh? in Kooperation mit der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH.

Das Wirtschaftsmagazin wird bundesweit an Entscheidungsträger und Multiplikatoren verteilt.

Geschichte

Das erste A3 Business Magazin erschien 2009.

2011 erschien das Heft mit dem Fokus auf den Luft- und Raumfahrtstandort A3. Zuvor hatten die Hefte die Schwerpunkte „Gewerbeimmobilien“, „Mechatronik“, „Umwelttechnologie“ und in der Doppelausgabe des Jahres 2010 die Themen „Logistik“ und „Tagungs- und Kongressstandort A3“.

Details

Die Auflage des Magazins liegt bei 10.000 Stück bei einem Umfang von ca. 40 bis 50 Seiten.

In der Wirtschaftsregion Augsburg geht das Heft an über 2.500 personifizierte Empfänger. Darüber hinaus empfangen es auch Städte und Gemeinden in der Region, regionale Bildungsträger, es wird auf Fachtagungen, Kongressen und Messen eingesetzt und im sonstigen regionalen Standort-Marketing.

Interessierte können das A3 Business Magazin kostenfrei unter standorta3(@)region-A3.com bestellen.

Weblinks


Hauptseite | Kultur und Bildung | Presse | A3 Business Magazin


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis