Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Anreise und Verkehr | Weitere Verkehrsthemen | Tempo 30


Tempo 30

Allgemeines

Noch ist Tempo 30 in Augsburg die Ausnahme. Tempo 30 gilt in Augsburg meist nur vor Gefahrenstellen (etwa vor Kindergärten, Krankenhäusern, Schulen? oder Seniorenheimen?. Auch zur Verkehrsberuhigung in Augsburger Wohngebieten wird Tempo 30 eingesetzt.

Mit Tempo 30 will der Lärmaktionsplan? der Stadt Augsburg den Lärm in der Stadt bekämpfen, in der 2010 immerhin 22.000 Menschen mit Lärmbelastungen lebten, die über den Neubau-Grenzwerten lagen.

Geschichte

Im Oktober 2010 wurde im Zusammenhang mit der Königsplatz -Neugestaltung bekannt, dass die Stadt Augsburg in der Innenstadt? in einigen Straßen Tempo 30 plante. Im Rahmen eines Pilotprojekts wollte die Stadt Tempo 30 nachts in der ganzen Innenstadt? einführen (zwischen 22 und 6 Uhr).

Im April 2013 gab der Bauausschuss? einer Resolution des Arbeitskreises fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern eine zustimmende Beurteilung. In der Resolution wurde innerorts Tempo 30 als Regeltempo gefordert.

Details

Rechtlich soll es nicht möglich sein, auf den Hauptstraßen Tempo 30 einzuführen, aber in den Bereichen mit Wohnbebauung ist in der Innenstadt? Tempo 30 möglich.

Weblinks


Hauptseite | Anreise und Verkehr | Weitere Verkehrsthemen | Tempo 30


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong