Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Sport und regelmäßige Veranstaltungen | Veranstaltungen | Shopping-Night


Shopping-Night

Ein Augsburger Einkaufsvergnügen in der Innenstadt? bis zur Geisterstunde, das von der City Initiative Augsburg jedes Jahr zu einem anderen Termin organisiert wird.

Allgemeines

Die Shopping-Night wird in der vorweihnachtlichen Zeit im Augsburger Citybereich sowie in dem südöstlich angrenzenden Bereich Vogeltorplatz? / Willy-Brand-Platz? mit City Galerie? und in dem westlich angrenzenden Bereich Hauptbahnhof, Bahnhofstraße, Halderstraße bis Frölich- und Stettenstraße abgehalten. Zur Shopping-Night in Augsburg haben die Kaufhäuser und Geschäfte bis Mitternacht geöffnet.

In der Shopping-Night werden die Fahrpläne von Bussen? und Straßenbahnen so angepasst, dass man jederzeit eine gute Taktung im öffentlichen Nahverkehr hat und auch noch nach Mitternacht gut nach Hause kommt. Wer nicht auf das Auto verzichten kann, dem steht in den Parkhäusern der Innenstadt genug Parkraum zur Verfügung. Zur Verwahrung von Einkäufen gibt es einen Gepäckaufbewahrungsbus am Merkurbrunnen und auch manche Kaufhäuser bieten einen solchen Service an.

Geschichte

Die erste Augsburger Shopping-Night fand im Jahr 2006 zur Fußballweltmeisterschaft statt.

Die Shopping-Night 2007 fand am 20. Juli statt.

2008 konnten Shopper in Augsburg am 28. November bis 24 Uhr einkaufen.

augsburg.tv-Beitrag vom 27. November 2011 zur Shopping-Night vor Weihnachten

Details

http://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th128---ffffff--shopping_night_augsburg_07_1.jpg.jpg http://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th128---ffffff--shopping_night_augsburg_07_2.jpg.jpg http://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th128---ffffff--shopping_night_augsburg_07_3.jpg.jpg http://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th128---ffffff--shopping_night_augsburg_07_4.jpg.jpg http://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th101---ffffff--shopping_night_augsburg_07_5.jpg.jpg http://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th128---ffffff--shopping_night_augsburg_07_6.jpg.jpg

Die Shopping-Night muss der City Initiative Augsburg jedes Jahr vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung? neu genehmigt werden. Die geänderten Ladenöffnungszeiten in der Shopping-Night beschränken sich auf den oben genannten Ausdehnungsbereich der Shopping-Night.

Die Shopping-Night in der vorweihnachtlichen Zeit ist immer mit folgenden Attraktionen verbunden:

Christkindlesmarkt am Rathausplatz bis 24 Uhr: Dazu gehört der Kinder-Christkindlesmarkt am Moritzplatz, die Weihnachtsinsel am Zeugplatz, der Mini-Weihnachtsmarkt bei der neuen Stadtbücherei am Ernst-Reuter-Platz, der Weihnachtsmarkt an der Alten Silberschmiede, der Handwerker-Weihnachtsmarkt am Roten Tor, die „Märchenstraße“ mit Märchenschaufenstern vom Rathausplatz bis zum Moritzplatz, das berühmte Engelesspiel am Augsburger Rathaus, die Nacht der 1000 Lichter etc.

Darüberhinaus gibt es jedes Jahr wechselnde weitere Attraktionen wie Feuershows, Lifemusik, Musikshows oder eine Wintersport-Show und viele weitere Veranstaltungen des Handels und der Augsburger Gastronomie.

Die Öffentlichkeitsarbeit für die Shopping-Night umfasst Plakatierung, Anzeigen, Flyer sowie Radio- und Fernsehspots. Außerdem erscheint eine Sonderveröffentlichung der CIA-City-News als Beilage der Augsburger Allgemeinen, woraus man das jeweilige Rahmenprogramm zur Shopping-Night ersehen kann.

Die Shopping-Night hat für den Handel und die Gastronomie in Augsburg laut CIA und dem LBE? eine ähnlich große Bedeutung wie die Marktsonntage?.

Weblinks


Hauptseite | Sport und regelmäßige Veranstaltungen | Veranstaltungen | Shopping-Night


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong