Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Unterkunft und Sehenswürdigkeiten | Museen | Planetarium


Planetarium

Auch S-Planetarium wie "Stadtsparkassen-Planetarium", da es sich bei dem Planetarium Augsburg um eine Stiftung der Stadtsparkasse Augsburg handelt, die anlässlich des 2000jährigen Jubiläums der Stadt Augsburg beschlossen wurde. Geöffnet hat das Augsburger Planetarium seit 1989. Der Slogan des S-Planetariums lautet: Das ganze Universum - mitten in Augsburg ...

Allgemeines

http://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th85---ffffff--planetarium_mond.jpg.jpg

Im Kuppelsaal des Augsburger Planetariums, der klimatisiert ist, kann man unter einem naturgetreuen Sternenhimmel faszinierende Reisen durch das All genießen. Text, Bild und Musik führen in Astronomie und Raumfahrt ein.

Das Szenarium umfasst Sonne und Mond sowie die etwa 6.000 Fixsterne und Planeten, die mit dem bloßen Auge erkennbar sind. Man kann die Drehung der Erde, den Jahreslauf, den Mondumlauf, Sternbildfiguren oder Kometen und Meteore erleben.

Verschiedene Programme für Kinder und Erwachsene führen auch in die Erforschung und Entdeckung des Weltalls, in die Raumfahrt und Geowissenschaften ein. Virtuelle Reisen auf der Erde, Exkursionen in den Mikrokosmos oder ein Musiksterntheater sind Höhepunkte der Vorstellungen. Normale Kinderprogramme dauern etwa eine dreiviertel Stunde, ein Erwachsenenprogramm etwa eine Stunde. Dabei unterteilt sich das Programm jeweils in einen Hauptfilm bzw. eine Mutlimedia-Show und einen live moderierten Sternhimmelteil, in dem die Dozenten interessante Details zu Sternbildern, Mythen oder astronomischen Phänomenen erläutern. Daneben gibt es auch eineinhalbstündige Vorstellungen zu besonderen Themen, die live moderiert werden - die so genannten "Astro News".

Normalerweise braucht man sich zu öffentlichen Vorführungen nicht anzumelden. Nur wenn man sicher gehen will, dass man auf jeden Fall einen Platz bekommt, kann man telefonisch oder im Vorverkauf an der Kasse des Naturmuseums reservieren.

Das Planetarium hat einen 3-monatlich, also quartalsweise wechselnden Veranstaltungsplan, der auf der Webseite des Planetariums herunter geladen werden kann. Darin können die genauen Zeiten der Veranstaltungen eingesehen werden, man erfährt, was eine Veranstaltung kostet, ob sie für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene geeignet ist und was der genaue Inhalt der Vorstellung sein wird. Oft haben die Veranstaltungen einen Bezug zu dem, was sich gerade zur betreffenden Zeit am Sternenhimmel tut. Auf der Webseite des Planetariums finden sich zu jeder Veranstaltung detaillierte Inhaltsbeschreibungen, ein sehr schöner Service.

Geschichte

Eröffnet wurde das Planetarium Augsburg im Jahr 1989.

Bis 2008 war der Planetariumsprojektor ein Zeiss M1015A, der manuell und per Computer gesteuert werden konnte. Das Gerät und das zugehörige Steuerpult wären noch funktionsfähig und sind im Eingangsbereich des Planetariums neben einem maßstäblichen Modell des Sonnensystems ausgestellt. Die visuelle Projektion fand mit zwei Allsky-Systemen mit je sechs Diaprojektoren statt, die eine Ganzkuppelprojektion ermöglichten. Daneben gab es:

  • ein Panorama-System mit 12 Diaprojektoren für eine 360-Grad-Projektion
  • ein Teilpanorama-System mit vier Diaprojektoren
  • zwei Überblend-Felder mit je zwei Diaprojektoren
  • zwei Videogroßbildprojektoren, diverse Effektprojektoren und vier Nebelmaschinen.

Der Kuppelsaal war mit einer guten Audio-Anlage und 78 teilweise drehbaren Sesseln ausgestattet.

Im August 2008 wurde das Planetarium umgebaut und mit der neuen Full-Dome-Video-Anlage technisch auf den neuesten Stand gesetzt. Damit wurde es das modernste Planetarium Süddeutschlands.

Technik des Planetariums

http://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th128---ffffff--planetarium_planeten.jpg.jpg

Seit dem Umbau 2008 sorgt das Full-Dome-Video-System der Firma Sky Scan in Full-HD-Qualität für kuppelfüllende bewegte Bilder- und Filmprojektionen. Sieben Video-Beamer und eine Anlage mit elf Hochleistungs-Rechnern erzeugen fazinierende Bilder, die dem Betrachter das Gefühl geben, mitten im Geschehen zu sein. Eine Dolby-Sorround-Anlage sorgt für die passende Beschallung, und auch die Bestuhlung ist jetzt so ausgerichtet, dass alle Besucher in das Zentrum des Geschehens blicken. Deshalb musste die Anzahl der Sitzplätze auf 67 reduziert werden

Aus der s-planetariums-Website:

  • Digitales SKY-SKAN Definiti Theater mit 7 Videokanälen (5x Horizont, 2x Zenit)
  • realistische „Ganzkuppel-Videoprojektionen“ (Full-Dome-Video) mit sieben Full-HD-Videoprojektoren – gesteuert durch ein High-Tech-Kontrollsystem sowie fortschrittlichste Planetariumssoftware
  • „Digital Sky 2“ und „Digital Universe“ machen das Sparkassen-Planetarium Augsburg zum modernsten (digitalen) Sternentheater Süddeutschlands und zu einem der modernsten der Welt.
  • 2 zusätzliche Videogroßbildprojektoren (Full-HD) für Präsentationen aller Art
  • 1 Horizontprojektionssystem (360 Grad-Projektion) für Lichtstimmungen und spezielle Panoramen
  • 3 Nebelmaschinen
  • Audio-Anlage: 5.1 Surround-Sound

Die Kuppel ist klimatisiert und bietet 67 bequeme unidirektional ausgerichtete Sessel.

Besonderheiten

http://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th96---ffffff--planetarium_weltall.jpg.jpg

Das S-Planetarium Augsburg veranstaltet regelmäßig etwa einmal pro Monat Kulturevents unter dem Sternhimmel – oft mit eigens abgestimmten Visuals. Dazu gehören Konzerte, Lesungen, Hörspiele, Theateraufführungen, Auftritte junger Bands wie den Hangonauten, John in Chamber oder Aeneas, womit ein breites Publikum und besonders auch die jüngeren Augsburger an gesprochen werden sollen. Das S-Planetarium ist außerdem bei Events wie der Kunstnacht, dem Friedensfest etc. mit von der Partie.

Das Planetarium kann als exklusiver und einmaliger Veranstaltungsort für Seminare, Shows, Betriebsfeiern, Events oder auch private Anlässe angemietet werden. Dazu können individuell gestaltete Programme angeboten werden. Auch Vorträge oder Multimediaveranstaltungen sind im Augsburger Planetarium möglich, es steht ein Vortragsraum mit etwa 100 Quadratmetern zur Verfügung. Das Foyer kann für Stehempfänge genutzt werden, das Catering kann über das Planetarium gebucht werden. Als romantische Variante gibt es ein spezielles Angebot, das Planetarium für einen Heiratsantrag unter dem garantiert klaren Sternhimmel zu mieten. Die Preise für die Anmietung sind der Webseite des Planetariums zu entnehmen.

Das Planetarium positioniert sich darüber hinaus als Lernort für Schüler und bietet viele Programme für Schulklassen an, die meist live moderiert werden. Fragen und Diskussionen sind bei diesen Vorträgen erwünscht. Schulveranstaltungen dauern bis zu 90 Minuten und werden individuell nach Lehrplan, Unterrichtseinheit oder Lehrer-Wünschen zusammengestellt. Auch fächerübergreifende Themen aus den Bereichen Erdkunde, Physik, Biologie und Geschichte können multimedial erarbeitet werden.

Termine für Schulvorführungen: Montag bis Freitag am Vormittag, nur nach Voranmeldung 8.30 Uhr, 10.00 Uhr, 11.30 Uhr und 13.00 Uhr. Nachmittagstermine sind nach Vereinbarung möglich, wobei zu bedenken ist, dass das benachbarte Naturmuseum montags geschlossen ist. Anmeldung von Schul-, Kindergarten- oder Sonderveranstaltungen ist montags bis freitags während der üblichen Bürozeiten unter der Rufnr. 0821 / 324-6762 möglich.

Eine weitere Besonderheit sind die Sternpatenschaften. Für jeden der etwa 6.000 Sterne, die der Planetariumsprojektor projiziert, kann eine so genannte Sternpatenschaft übernommen werden. Das ist eine Spende, die der Stiftung Sparkassen Planetarium? zu Gute kommt. Man erhält eine entsprechende Urkunde mit dem eigenen Namen und einer Sternkarte, auf der sich der "Patenstern" befindet. Die Kosten für eine Sternpatenschaft richten sich nach der Größenklasse eines Sterns.

Adresse

Sparkassen Planetarium? Augsburg
Im Thäle? 3 (Naturmuseum)
86152 Augsburg

Der Besuchereingang ist in den Augusta-Arcaden?, Ludwigstraße? 2. Das Planetarium liegt also in der Innenstadt? von Augsburg und ist in der 5. Etage des Naturmuseum -Gebäudes gelegen. In der Nähe sind die Parkhäuser P7 Ludwigstraße? und P6 Ernst-Reuter-Platz.

Tel. 0821/3246740
Fax. 0821/314946
E-Mail: Leitung(@)s-planetarium.de

Telefonische Auskunft und Ticketreservierung täglich (ausser montags) zwischen 10 Uhr und 17 Uhr nur unter der Rufnr. 0821/324-6740 (Info von Naturmuseum und Planetarium). Online-Reservierungen sind nicht möglich.


Weblinks


Hauptseite | Unterkunft und Sehenswürdigkeiten | Museen | Planetarium


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong