Dies ist ein Wiki und es ist nie fertig. Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie einfach an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Ausgehen und Aktivitäten | Gaststätten | Osteria Manzoni


Osteria Manzoni

Ein ehemaliges italienisches Restaurant in der früheren Wolfsklause.

Allgemeines

Das Restaurant befand sich in einem sehr schönen Ambiente und wurde von erfahrenen italienischen Gastronomen bewirtschaftet, denen auch die Osteria Il Castagno? in Leitershofen? und das Palladio? in der Ackermannstraße? gehörten.

Die Küche war eine Mischung aus einheimischen und italienischen Gerichten, so dass verschiedene Geschmäcker bedient werden konnten. Selbst die österreichische Küche turg den ein oder anderen Akzent bei.

Geschichte

Im November 2008 zog die Osteria Manzoni in die ehemalige "Ebers Wolfsklause" ein, deren Alpenlandstyle bestehen blieb, aber renoviert wurde.

Schon im Jahr 2011 wurde die Osteria Manzoni von einem anderen Pächter übernommen und in Osteria Albero Verde umbenannt.

Details

Die Küche glänzte durch Eigenkreationen wie z. B. Wolfsbarschfilet mit Gemüsestreifen in feiner Proseccosauce oder Perlhuhn in Mandarinen-Honig-Sauce. Daneben natürlich italienische Pastagerichte und Nachspeisen, die etwas Besonderes hatten, wie z. B. das Nougat-Marzipan-Parfait.

Es gab eine Mittagskarte und die Weinkarte glänzte mit ausgesuchten italienischen und österreichischen Weinen.

Für die Freiluftsaison stand ein schöner Innenhof zum Schlemmen bereit.

Ehemalige Öffnungszeiten

Täglich von 11:30 bis 14:30 Uhr und von 17:30 bis 24 Uhr

Ehemalige Adresse

Osteria Manzoni
Wolfsgäßchen? 1 ½
86153 Augsburg

Tel. 0821/550130
Fax. 0821/551036

Weblinks


Hauptseite | Ausgehen und Aktivitäten | Gaststätten | Osteria Manzoni


Dies ist ein Wiki und es ist nie fertig. Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie einfach an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong