Hauptseite | Sport und regelmäßige Veranstaltungen | Kanusport


Kanusport

Kanusport am Eiskanal

Das hat nun wirklich nicht jede Stadt zu bieten. Fast in der Innenstadt? findet man hier einen idealen Spielplatz für Wildwasser-Sportarten von Kanuslalom über Rafting bis Wildwasser-Kajakfahren in allen Facetten. Wer sich für eine dieser Sportarten interessiert, kann sich z. B. an den Verein TSV 1847 Schwaben Augsburg wenden. Der Verein bietet Schnupperstunden an.

Der Augsburger Eiskanal ist ein künstlicher Wildwasserkanal und wird vom Wasser des Lechs gespeist, das in Höhe des Hochablasses vom Lech abgezweigt wird.

http://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th104---ffffff--kanuslalom.jpg.jpg

Die Olympiastrecke für Kanuslalom ist seit Jahrzehnten Maßstab und Vorbild bei der Konzeption neuer Strecken. Die Strecke besteht im Prinzip aus drei verschiedenen Leistungsstrecken: der Kinderstrecke, dem Jugendkanal und der Weltcupstrecke. Der Eiskanal bietet ein ebenso anspruchsvolles wie abwechslungsreiches Wildwasser mit Stufen, Walzen und Kehrwassern. Der Vorteil des Eiskanal ist, dass aufgrund von Sperrwerken zu jedem Wasserstand hervorragende Trainingsmöglichkeiten bestehen. Während der Wintermonate ist er jedoch geschlossen. Weitere Vorteile sind der glatte Boden und die abgerundeten Einbauten; damit ist die Verletzungsgefahr für die Sportler eher niedrig.

Weblinks

Kanuzentrum Augsburg

Augsburger Kajakverein

TSV 1847 Schwaben Augsburg

Augsburger Eiskanal in der Wikipedia

Kajak-Einsteiger Blog


Hauptseite | Sport und regelmäßige Veranstaltungen | Kanusport



FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong