Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Kultur und Bildung | Medien | Hörfunk


Hörfunk

Üblicherweise auch Radio. Erstes elektronisches Massenmedium. Wurde zunächst als Rundfunk bezeichnet, nach dem Aufkommen des Fernsehens auch als Tonrundfunk.

Allgemeines

http://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th120---ffffff--radio_on_air.jpg.jpg

In Deutschland startete der regelmäßige Hörfunk im Jahr 1923.

Der Hörfunk ist heute in Deutschland unterschiedlich organisiert. Die wichtigsten Formen des Hörfunks sind heute öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten nach Länderrecht als Ein- oder Mehrländerdienste (hr, RBB, WDR, BR etc.), private Programmanbietern nach Länderrecht (Privatradios), nichtkommerzielle Lokalsender (freie Radios/offene Kanäle/Veranstaltungsradio) nach Länderrecht und nicht zugelassene (und somit illegale) Piratensender.

Sowohl die öffentlich-rechtlichen Anstalten als auch die Privatsender unterliegen damit der Rundfunkhoheit der Bundesländer.

Neben dem öffentlich-rechtlichen Hörfunk sind in Augsburg viele starke private Sender zu empfangen. Hier sollen aber nur diejenigen Hörfunksender betrachtet werden, die in Augsburg ihren Sitz haben.

Radiosender in Augsburg

Weblinks


Hauptseite | Kultur und Bildung | Medien | Hörfunk


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong