Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Tiere | Fledermaus


Fledermaus

Allgemeines

Weltweit werden etwa 1.100 Arten der Fledertiere gezählt, womit sie nach den Nagetieren die artenreichste Säugetiergruppe sind. Europa hat zwei Fledermaus-Gruppen: die Glattnasen und die Hufeisennasen.

In Deutschland gibt es etwa 25 Fledermausarten, von denen in Augsburg 18 Glattnasenarten vorkommen, etwa der Abendsegler. Gerne halten sie sich in der Nähe von Gelände auf, das viele Insekten bietet, etwa in der Nähe von Seen? wie dem Stempflesee. Zehn der Augsburger Arten pflanzen sich in Augsburg auch fort.

Geschichte

Details

Im Raum Augsburg? kann man z. B. die Wasserfledermaus über Gewässern beobachten. In geringer Höhe über der Wasseroberfläche versucht sie Fluginsekten zu erbeuten. Tagsüber versteckt sich die Wasserfledermaus meist in Baumhöhlen. Die Verstecke können viele Kilometer von ihrem Jagdgewässer entfernt sein. Die Wasserfledermaus gehört zu den bedrohten Tierarten.

Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Tiere | Fledermaus


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong