Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Bevölkerung und Politik | E | Eimüller, Hermann-J.


Eimüller, Hermann-J.

ein Augsburger Texter

Leben und Wirken

Der Bibliothekar Hermann-J. Eimüller wurde am 5. Dezember 1959 in der Fuggerstadt geboren.

In Augsburg gehörte er zur christlichen Bewegung. In diesem Genre waren auch seine teilweise recht frechen Texte angesiedelt.

1982 veröffentlichte Eimüller in dem Buch "losgelassen" erstmals seine lyrischen Lied-Texte. 1984 brachte er den Band "Wandspiele" heraus. Neben Lyrik und Prosa sind darin auch Liedtexte seiner Musik-Revue "Spielball Schöpfung" enthalten.

Die Rock- und Jazz-Messe "Kreuzfahrt nach Ninive" basiert auf seinen Texten. 1984 erschien sie, live aufgenommen mit der Musikgruppe Projekt? im Pfarrzentrum Kirrlach?, als Langspielplatte.

Discographie

LP: Projekt?: Kreuzfahrt nach Ninive (1984)

Weblinks


Hauptseite | Bevölkerung und Politik | E | Eimüller, Hermann-J.


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis
Pin ItMister Wong